You are here:--Souverän in Waltrop

Souverän in Waltrop

Die Erstregionalliga-Herren von Citybasket nehmen in der Vorbereitung weiter Fahrt auf: Beim Zweitregionaliga-Aufsteiger GV Waltrop siegte das Team von Trainer Johannes Hülsmann souverän mit 80:57 (21:10, 24:15, 17:18, 18:14).

Erstmals wieder mit dem aus dem Urlaub zurückgekehrten Kelvin Okundaye (Foto) legten die Recklinghäuser im Sportzentrum Nord einen fulminanten Start hin, agierte diszipliniert im Angriff und stand auch stabil in der Verteidigung und beim Rebound.

Im zweiten Abschnitt wurde die Defensivarbeit zwar etwas nachlässiger, doch konnte der Vorsprung aufgrund einer guten Quote von den Außenpositionen – aufgrund gut herausgespielter Würfe – weiter ausgebaut werden.

Mit der 20-Punkte-Führung im Rücken testeten die Recklinghäuser dann einige Defensiv-Varianten, verloren aber dabei etwas den Fokus und agierten nicht mehr mit der gebotenen Energie. Erst zum Ende hin fing sich der Erstregionalligist wieder und legte eine starke Schlussphase hin.
„Ich bin sehr zufrieden“, resümierte Coach Hülsmann im Anschluss. „Wir verstehen immer mehr, wie wir erfolgreich
spielen.“ Der Trainer erkannte bereits deutlich  mehr Struktur in Angriff und Verteiidigung und registrierte trotzdem noch ein hohes Spieltempo. „Der Eindruck aus dem Training, dass wir alle an einem Strang ziehen und täglich Fortschritte machen, hat sich bestätigt.“

Citybasket: Gilberti, von Guinneauo, V. Bredeck 2, Bruns 1, Okundaye 15, Breca 14, Dunklin 14, Busto 7, Spettmann 10, J. Bredeck 4, Germana 9

2017-08-20T20:16:46+00:00 August 20th, 2017|Categories: 1. Herren|Tags: , , , |0 Comments

Leave A Comment