You are here:--Letztes Testspiel mit Höhen und Tiefen

Letztes Testspiel mit Höhen und Tiefen

Drei Tage vor dem ersten Pflichtspiel im Bundespokal müssen die 1. Damen von Citybasket Recklinghausen gegen den Nachbarn aus Herne eine 65 zu 84 Niederlage hinnehmen. Dennoch konnten sich die Spielerinnen von Peer Reckinger über drei Viertel sehr gut präsentieren, lediglich im dritten Viertel führten viele kleine Fehler zu einem 6 zu 20.

Im großen und ganzen können wir mit unserer Leistung zufrieden sein. Was wir gezeigt haben, spiegelt unseren aktuellen Leistungsstand wieder. Das wir immer noch Bälle im Angriff verlieren oder bei Abschlüssen in Korbnähe Punkte liegen lassen zeigt, dass wir technisch noch zulegen müssen. Defensiv haben wir besser gereboundet als in den letzten Spielen, dafür wurden falsche defensive Rotationen mit vielen erfolgreichen 3-Punkte Würfen der Hernerinnen bestraft. Es st also immer noch Luft nach oben”, fasst Headcoach Peer Reckinger das Spiel zusammen.

Am kommenden Dienstag wird es dann ernst für den Zweitligisten aus der Vest-Stadt. In Bochum kommt es um 20.30 Uhr zum ersten Spiel im DBBL-Pokal. “Wir müssen in Bochum gewinnen. Ganz einfach”

Punkte: Hochhaus 2, J. Kassack 11, P. Kassack 11, Bejtić 11, Bleker 11, Kaprolat, Robertson 16, Kullik 3.

2017-09-18T10:40:43+00:00 September 18th, 2017|Categories: 2. DBBL / 1. Damen|Tags: , , |0 Comments

Leave A Comment