You are here:---Damen III – Schalke 57:36

Damen III – Schalke 57:36

D3 – Schalke 04     57:36 (12:5,16:10, 14:8, 15:13)
Neue Besen…!
Gegenüber dem verlorenen Saisonauftakt in Borken (32:65), vermochte man, dank der Comebacks von Hannah Bruns und Katrin Abinah, den Kontrahenten im wahrsten Sinne des Wortes unter Kontrolle zu halten. Kamen die Schalkerinnen überhaupt Richtung Brett ließ man dort wenig zu, während man vorne vielseitig abschließen konnte. Zielgenau an diesem Tage insbesondere K.Bol (16) und A.L.Wüllrich (13). Dieses Spiel wurde aber eindeutig von der beim Gegner ständig für Unruhe sorgenden Teamverteidigung der D3 geprägt. Ob S.Sagasser, D.Morgenstern, H.Olschar, G.Laerbusch oder L.Foschi, egal wer das Spielfeld betrat, man setzte dort an wo die Vorgängerin aufhörte. In der Zone sorgte schließlich auch L.Schönert dafür, das dort nichts anbrannte. Ebenfalls mit maximalen Kampfgeist war I.Aksu am Start.
Punkte:
S.Sagasser 2, D.Morgenstern 8, H.Olschar 1, G.Laerbusch 6, K.Bol 16, I.Aksu, L.Foschi 4, A.L.Wüllrich 13, L.Schönert, K.Abinah, H.Bruns 7.

2017-09-26T10:49:05+00:00 September 26th, 2017|Categories: Spielberichte Damen 3|0 Comments

Leave A Comment