Du bist hier:---Herren II – Schalke II 84:48

Herren II – Schalke II 84:48

Herren-Oberliga

Citybasket II – Schalke II 84:48 (23:13, 21:14, 14:9, 26:12)

Die Pause hatte offenbar keinen negativen Einfluss auf das Teamplay der Bregulla-Truppe. Auch ohne den noch verletzten Spielertrainer, zu dem sich Tobias Fahle auf die Bank gesellen musste und ohne Wüllner und Kröner auf Center, spielte Citybasket konsequent und schnörkellos. Mit vollem Einsatz in der Defense und viel Spielfreude offensiv wurde den Schalkern das Handwerk gelegt.
Schon früh legten die Hausherren, angeführt von Christian Gohrke, den Grundstein. Die Schalker Zone wurde Angriff um Angriff ausgespielt und die vielen guten Optionen genutzt. Defensiv stand man gut und schon bald zeigte sich, dass ausser ihrem US-Pointguard kaum jemandem gelang zu punkten.
So hielt man die Gelsenkirchener auf 48 Punkte und erzielte selber deren 84.
Eine starke homogene Teamleistung über die gesamte Spielzeit attestiert ein Trainer wohl nie. Bregulla war heute aber verdammt nah dran!

Herren II: 4 Piotrowski 18/3, Lütkenhaus 1, Voigt, Schönert 3, S. Fahle 7, Mattes 12/2, Gohrke 24/3, Mizgalski10/2, Jörgens 9 /2

2017-11-13T20:59:55+00:00 November 13th, 2017|Categories: Spielberichte Herren 2|

Leave A Comment