Du bist hier:-2. DBBL / 1. Damen

Rote Laterne weitergereicht

Das  war wichtig: Mit dem 70:64-Erfolg (Viertel 16:16, 15:17, 17:17, 22:14) gegen die Bender Baskets Grünberg verließen Kiana Robertson (Foto oben) und die Zweitliga-Damen von Citybasket erstmals in dieser Saison den letzten Tabellenplatz. Dabei feierte auch Neuzugang Chantal Neuwald (Foto unten) einen erfolgreichen Einstand. Dabei war bis zum Schluss für Spannung gesorgt: Nach einem fulminanten

2018-01-15T22:00:25+00:00 Januar 15th, 2018|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Sieg wäre sehr wichtig

Gut erholt und mit frischem Selbstvertrauen gehen Pia Kassack (Foto) und die Zweitliga-Damen von Citybasket in ihre erste Heimpartie des neuen Jahres: Am kommenden Samstag empfangen sie die Bender Baskets Grünberg in der Vestischen Arena; Sprungball ist um 19.30 Uhr. Und da die Mannschaft von Trainerin Aleksandra Kojic mit vier Siegen derzeit ebenfalls in den

2018-01-11T15:16:42+00:00 Januar 11th, 2018|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Chantal Neuwald verstärkt Citybasket

Auch in der eigentlich ruhigen Zeit zwischen den Jahren war das Organisationsteam der Citybasket Bundesligadamen nicht untätig und kann die Verpflichtung von Chantal Neuwald vermelden. Neuwald spielte zuletzt in der starken spanischen 2. Liga und soll im neuen Jahr auf der Small Forward Position eingesetzt werden. An der neuen Wirkungsstätte begrüßten Peer Reckinger und Björn

2017-12-29T11:17:16+00:00 Dezember 29th, 2017|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Endlich angekommen!

Die Citybasket-Damen sind als Aufsteiger nun endlich in der neuen Spielklasse angekommen: Dem ersten Erfolg im letzten Hinrunden-Spiel ließen Topscorerin Lejla Bejtic (Foto) und ihre Mitspielerinnen direkt den nächsten Sieg zum Rückrunden-Auftakt folgen. Beim BBZ Opladen gewannen sie unerwartet deutlich mit 76:57 (15:6, 20:21, 19:15, 22:15). Nach einem nervösen Start beider Teams sah Citybasket-Coach Peer

2017-12-18T11:04:07+00:00 Dezember 18th, 2017|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Jetzt nachlegen!

:Mit dem ersten Saisonsieg im Rücken starten Kiki Robertson (Foto) und Citybaskets Zweitligga-Frauen in die Rückrunde Ideal wäre es, beim BBZ Opladen direkt nachzulegen. Sprungball ist am Sonntag 16:30 Uhr im Werner -Heisenberg Gymnasium, Leverkusen. Als Dreh- und Angelpunkt des Opladener Spiels hat Citybasket-Coach Peer Reckinger deren Aufbauspielerin Happel identifiziert: "Sie hat im Hinspiel den

2017-12-14T15:36:44+00:00 Dezember 14th, 2017|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Der Bann ist gebrochen

Der Bann ist gebrochen: Im letzten Spiel der Hinrunde feierten Leonie Bleker (Foto) und  Zweitliga-Aufsteiger Citybasket endlich den langersehnten ersten Sieg. Bei den Bergischen Löwen gelangten sie durch einen starken Endspurt zum 68:57 (22:19, 17:12, 14:22, 15:4). "Auch wenn noch nicht alles Gold war, bin ich überglücklich, dass wir den ersten Saisonsieg eingefahren haben", bekannte

2017-12-04T12:09:13+00:00 Dezember 4th, 2017|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Endspiel-Stimmung in Herkenrath

Ein erstes Endspiel sieht Citybasket-Coach Peer Reckinger auf seine Zweitliga-Damen um Lejla Bejtic (Foto) zukommen, wenn es am Sonntag (15:30 Uhr, Schulzentrum Herkenrath) gegen die Bergischen Löwen geht. Der Gegner befindet sich derzeit mit drei Siegen auf Tabellenrang neun, zwei Plätze vor den noch punktlosen Recklinghäuserinnen. " Da müssen wir schon eine gewisse "Do-or-die"- Mentalität

2017-12-01T11:50:59+00:00 Dezember 1st, 2017|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Große Chance vertan

Sie war da, die große Chance auf den ersten Sieg: Doch leider konnten Jule Kassack (Foto) und Citybaskets Zweitliga-Damen die Gelegenheit nicht nutzen und unterlagen dem TuS Lichterfelde in eigener Halle mit 57:64 (17:11,11:21,11:13,18:19). Wie sich zeigte, hatten nicht nur die Recklinghäuserinnen vor diesem Aufeinandertreffen mit Personalproblemen zu kämpfen; auch die Berlinerinnen reisten ohne zwei

2017-11-27T09:33:33+00:00 November 27th, 2017|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Um Antwort wird gebeten

Vier Ausfälle schwächen die Citybasket-Damen am Samstag (17.00 Uhr, Vestische Arena) im Zweitliga-Duell gegen den TuS Lichterfelde. Dennoch macht Trainer Peer Reckinger eine klare Vorgabe: "Nach der schwachen Leistung in Wolfenbüttel erwarte ich eine entsprechende Antwort der Spielerinnen." Dass Lejla Bejtic, Katharina Quakernack und Louisa Kaprloat verletzungsbedingt aussetzen müssen und zudem noch Leonie Bleker beruflich

2017-11-23T14:45:28+00:00 November 23rd, 2017|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Dem Druck nicht standgehalten

Nichts zu bestellen hatten Pia Kassack (Foto) und Citybaskets Zweitliga-Damen beim Wolfpack Wolfenbüttel. Sie waren dem Verteidigungsdruck der Gastgeberinnen nicht gewachsen und unterlagen mit  42:78 (8:20, 10:18,12:25,12:15) Direkt zu Beginn musste Coach Peer Reckinger mit ansehen, wie seine Damen mit einem 0:15-Lauf in die Partie starteten. Gegen das aggressiv verteidigende Wolfsrudel gelang den Recklinghäuserinnen erst

2017-11-20T16:57:15+00:00 November 20th, 2017|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|