SJ Perty - шаблон joomla Новости

Grimm-Schule mit Doppelerfolg

Volles Haus im Kuniberg: Nicht weniger als 18 Mannschaften nahmen am diesjährigen Mini-Basketball-Turnier der Grundschulen teil. Dabei wurde neben den Klassenmannschaften erstmals eine Gruppe nur für die Basketball-AGs eingerichtet - sozusagen als Pilotprojekt für eine Grundschul-Liga.

24 Feb 2017 0 Kommentare

Der Spielplan war voll, die Teilnehmer hochmotiviert - da ging es mit Feuereifer zur Sache. Nach einem aufregenden Vormittag standen schließlich Sieger und Platzierte fest: In beiden Wettbewerben durften die Temas der Gebrüder-Grimm-Schule vom Quellberg den Pokal für den ersten Platz aus den Händen von Martin Gohrke (Stadt Recklinghausen) entgegennehmen. Sie waren jeweils ohne eine einzige Niederlage durch den Wettbewerb gekommen.

Aber natürlich gab es auch für die anderen Mannschaften, die ebenfalls tollen Basketball gezeigt hatten, Glückwünsche, Preise und Urkunden in Empfang zu nehmen.  Vor allem die neuen Basketbälle werden zweifellos schon bald in den Schulen zum Einsatz kommen.

Als besonderes Highlight für die Kinder begleiteten die ProB-Profis Chris Iles, Darnell Martin (Foto unten) und Tre Hale-Edmerson das gesamte Turnier anwesend, zeigten einige spektakuläre Dunkings und gaben den Nachwuchs-Korbjäger auch bereitwillig Autogramme.

Das Organisationsteam um Verbandssportlehrer Georg Kleine war denn auch vollauf zufrieden mit der Veranstaltung und hofft, mit der Spielgruppe der AGs möglicherweise den Grundstein für eine Grundschulliga gelegt zu haben - entsprechende Gespräche sollen in Kürze stattfinden. Citybasket als Mitveranstalter bedankt sich bei allen Schulen für iihre Teilnahme und bei allen fleißigen Helfern, die den reibungslosen Turnier-Ablauf mit ihrem Einsatz gewährleistet haben.

Die Platzierungen:

AG-Gruppe

1. Tiger / Gebrüder-Grimm

2. Panther / Romberg

3. Büffel / Hinsberg

4. Leoparden / Hohenzollern

5. Löwen / GS Suderwich

6. Pumas / Kohlkamp

 

Schul-Gruppe

1. Wölfe / Gebrüder-Grimm

2. Feuervögel / Wiggermann Hochlar

3. Wildhunde / Kohlkamp

4. Habichte / Bochumer Str. 3

5. Geier / Hinsberg I und Bären / Bochumer Str. 2

7. Adler / Wiggermann Stuckenbusch I und Rennmäuse / Bochumer Str. 4

9. Falken / Bochumer Str. I und Füchse / Hinsberg II

11. Bussarde / Anne-Frank und Biber Wiggermann Stuckenbusch II