SJ Perty - шаблон joomla Новости

Metropol Baskets siegen drei Mal

Mit großer Nervenstärke haben Felipe Galvez Braatz (Foto) und die U19-Basketballer der Metropol Baskets Ruhr einen ersten Schritt Richtung Rückkehr in die U19-Bundesliga getan. Beim Qualifiaktionsturnier in Bremerhaven stand nach drei Siegen über ART Giants Düsseldorf (59:52) am Samstag und Gastgeber Bremerhaven (65:61) sowie den UBC Münster (61:54)  schon vor dem abschließenden fest, dass das Kooperationsteam von ETB SW Essen und Citybasket Recklinghausen mit der optimalen Ausbeute von 2-0 Siegen in den zweiten Qualifikationsspieltag am kommenden Wochenende geht.

11 Jun 2017 0 Kommentare

galvez braatzGegen Düsseldorf bewiesen die Metropol Baskets riesige Nervenstärke. Eine Minute vor Ende lag das Stachula-Team 48:51 hinten. Dann glich Spielmacher Felipe Galvez Braatz per Dreier aus, Center Finn Fleute mit Offensivrebound sowie Galvez Braatz und Fleute an der Freiwurflinie machten den Deckel drauf.

Am Sonntag morgen führte Youngster Till Hornscheidt die Metropol Baskets mit vier Dreiern in Serie zu einer 26:10-Führung, doch auch hier führte kurz vor Ende plötzlich  der Gegner. Diesmal traf Philipp von Quenaudon einen ganz wichtigen Dreier, Galvez Braatz traf wichtige Freiwürfe und Center Jason Isanza holte in den letzten 10 Sekunden zwei Offensivrebounds, ehe er selbst mit dem Freiwurf zum 65:61 den Endstand herstellte.

Gegen den bereits ausgeschiedenen UBC Münster siegte Metropol dann mit 61:54, wobei Jonas Peters erfolgreichster Werferr war. ist bereits ausgeschieden, kann die Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL) nicht mehr erreichen. Düsseldorf und Bremerhaven stehen auch in der zweiten Runde, aus dem Nordosten kommen Gotha , Hamburg Sharks  sowie die Itzehoe Eagles dazu.

Gegen diese drei Gegner braucht Metropol zwei Siege, um drei Jahre nach dem Abstieg in die NBBL zurückzukehren.