Du bist hier:---Haspe – U16 I 57:123

Haspe – U16 I 57:123

U16-Oberliga

Haspe – Citybasket I 57:123

Mit einem unter dem Strich eindrucksvollen Sieg haben die U 16-Junioren von Citybasket RE am Sonntag die Tabellenführung in der Oberliga behauptet. Beim SV Hagen-Haspe 70 landete das Team einen ungefährdeten 123:57-Erfolg (24:11/28:20/33:7/38:19) und blieb damit auch im dritten Spiel der Saison ungeschlagen.

Das freute vor allem Rike Döing, die in Vertretung von Bill Paterno auf der Bank Platz genommen hatte. Der Headcoach der U 16 war während deren Partie zeitgleich als Verantwortlicher des NBBL-Teams im Einsatz.

Die Gastgeber aus Hagen erwiesen sich zunächst als unangenehm zu spielendes Team, das in der Defense beherzt zupackte und schnell nach vorne spielte. Vor allem im zweiten Viertel tat sich der Citybasket-Nachwuchs schwer und ließ Hagen nach einer eigentlich beruhigenden 27:12-Führung zwischenzeitlich wieder auf zehn Zähler herankommen. Doch Andy Vasiliu und Christopher „Speedy“ Schürk sorgten praktisch im Duett dafür, dass es mit einem beruhigenden 52:31 in die Pause ging.

In der Kabine fanden dann Rike Döing und Teammanager Hermann Böckmann offenbar die richtigen Worte. Die Citybasket-Jungs legten noch einen Zahn zu, machten dem Gegner vor allem mit einer engagierten Presse das Leben schwer. Zug um Zug wurde der Vorsprung weiter ausgebaut. Für Sand im Getriebe sorgte lediglich die hohe Foulbelastung einiger Akteure.

Döing nutzte die Gunst der Stunde und verteilte die Spielzeiten auf alle Schultern im Kader. Gegen Ende drehte vor allem auch Paul Pointke, der mit vier Fouls belastet war, noch einmal richtig auf und sammelte so immerhin noch zehn Punkte. Eine solide Leistung lieferte auch Dean Schunk ab. Neben den beiden Top-Scorern Vasiliu und Schürk ließ außerdem auch Moritz Böckmann mit drei „Dreiern“ aufhorchen.

Weiter geht es für Citybasket am nächsten Sonntag, 15. Oktober, 10 Uhr, in der Kuniberg-Halle mit dem Spitzenspiele gegen die ebenfalls noch ungeschlagene SG VfK Boele-Kabel.

Citybasket RE: Pointke (10), Zaborosch (7), Schunk (6), Schürk (24), Böckmann (14), Schael, Strubich (6), Gröne (4), Korte, Vasiliu (37), Wellhöner (5), Colic (10).

2017-10-09T10:05:45+00:00 Oktober 9th, 2017|Kategorien: Spielberichte U16m1|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.