Du bist hier:-, WNBL-Spitzenspiel die Zweite

Spitzenspiel die Zweite

Nach dem knappen Sieg im Derby gegen den Herner TC treffen die Metropol Girls um Lena Hochhaus (Foto) am kommenden Sonntag auf das nächste Schwergewicht der WNBL-Gruppe Nordwest, die OSC Junior Panthers. Gegen das hoch gehandelte Osnabrücker Team will das Kooperationsteam aus dem Ruhrgebiet möglichst seine bisher weiße Weste verteidigen.

In Niedersachsen rechnet Coach Björn Grönheit mit einem weiteren engen Match.

Beide Teams verfügen über großes Talent und gute Strukturen, am Ende werden wohl Kleinigkeiten den Ausschlag über Sieg oder Niederlage ausmachen,.“ so der Metropol Girls-Trainer. Der Osnabrücker Zweitliganachwuchs verfügt mit Emma Eichmeyer, Emily Enochs und Jenny Strozyk über drei herausragende Spielerinnen, von denen jede einzelne in der Lage ist, Spiele zu entscheiden. Aber auch Merve Silik konnte in den bisherigen Spielen überzeugen, dementsprechend viel Arbeit wird auf die Verteidigung der Metropol Girls zukommen.

Weiter zum ausführlichen Bericht

2017-11-02T22:37:35+00:00 November 2nd, 2017|Kategorien: Allgemein, WNBL|

Hinterlassen Sie einen Kommentar