Du bist hier:---U16w1 – Uerdingen 123:6

U16w1 – Uerdingen 123:6

Citybasket Recklinghausen : SC Bayer 05 Uerdingen 123 : 6
(48:2/39:3/36:1/-:-)

Citybasket: Incereis (0), Krizanovic (14), Laerbusch (4), Holtrichter
(8), Sondermann (6), Brosthaus (10), Özpinar (16), Rath (19), Wüllrich
(16), Schechinger (12), Keune (8), Werner (10)

…so war es zumindest am vergangenen Wochenende im Spiel der weiblichen
U16. Auf grund der eklatanten Überlegenheit der Citybasket Mädchen,
brachen die Gäste aus Uerdingen die Partie nach dem dritten Viertel ab.
Dies ist bei einem Rückstand von mehr als 60 punkten im Jugendbasketball
regelkonform. Damit bleiben die Recklinghäuser auch weiter das Maß aller
Dinge in ihrer Gruppe und verteidigen weiterhin die Tabellenführung.

Die Geschichte der einseitigen Partie ist schnell erzählt, gegen einen
personell geschwächten Gegner übernahmen die Gastgeberinnen sofort das
Kommando. Bereits in den ersten Minuten wurde ein deutlicher
Klassenunterschied bemerkbar, welcher sich auch im Ergebnis
widerspiegelte. „ Weder die Tatsache das wir drei Spielrinnen für die
zweite Liga abgestellt hatten, noch das Zurückziehen unserer
Verteidigung in die eigene Hälfte konnten das Kräfteverhältnis auf ein
sinnvolles Level bringen.“ , so Citybasket Trainer Grönheit.
Dementsprechend deutlich fielen auch die nächsten beiden
Viertelergebnisse aus, so dass die Uerdingerinnen die Partie nach dem
dritten Viertel abbrachen. „ Unseren Mädchen muss ich ein Lob für ihre
Bereitschaft, auch in solch einem Spiel, die Konzentration hochzuhalten.
Welchen Sinn ein solches Aufeinandertreffen am Ende hat müssen andere
beurteilen.“ , zieht Grönheit ein abschließendes Fazit.

2017-11-22T12:52:22+00:00November 22nd, 2017|Kategorien: Spielberichte U16w1|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.