Du bist hier:--Serie reißt zum Rückrundenauftakt

Serie reißt zum Rückrundenauftakt

Die Intensität hat gefehlt! Zum Rückrundenauftakt unterlagen Fahri Breca (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket im vorgezogenen Auswärtsspiel bei der BG Hagen mit 84:96 (18:24, 24:28, 16:21, 26:23). Neuzugang Josh Turner erzielte bei seinem Debüt 19 Punkte.

Irgendwie schien der Freitagabend-Termin den Recklinghäusern nicht entgegenzukommen: Sie erwischten vor allem defensiv einen ganz schwachen Start in die Begegnung und konnten auch im weiteren Verlauf den Hebel nicht wirklich umlegen. „Wir haben zu wenig Energie investiert“, befand Coach Johannes Hülsmann, der lediglich die Nachwuchskräfte Tim Gilberti und Valentin Bredeck von dieser Kritik ausnehmen wollte. „Wenn wir in dieser Liga Spiele gewinnen wollen, geht das nur mit harter Arbeit.“

Da zudem auch noch Gastgeber BG Hagen um Topscorer Zahariev (28) in eigener Halle traditonell stark aufspielte und schnell in Punktelaune kam, liefen die Gäste häufig der Musik hinterher. Zwar war beim Halbzeitstand von 42:52 noch nicht alles verloren, doch die Absicht, mit höherem Verteidigungs-Niveau den Rückstand abzuschmelzen, wurde nach dem Seitenwechsel in kurzer Zeit pulverisiert: Das Team von Coach Filippou startete direkt mit einem 10:0-Run und sorgte quasi schon für die Vorentscheidung.

 

Zwar scorten der neue Pointguard Josh Turner (19) sowie Fahri Breca und Konrad Tota (je  21) ebenfalls respektabel, doch 96 Gegenpunkte ließen sich dadurch nicht kompensieren. Im Falle von Turner gab es naturgemäß nach nur zwei Trainingseinheiten mit dem Team noch defensive Abstimmngsprobleme, die aber in Kürze abgestellt sein sollten.

Denn vor dem Jahreswechsel geht es für Citybasket noch zweimal nach Ibbenbüren: In der Liga trifft man am kommenden Samstag, 16. Dezember, auf die Münsterländer; am darauffolgenden Dienstag (19.12.) geht es im Achtelfinale des WBV-Pokals gleich nochmal in die Sporthalle Ost.

Citybasket: Terboven, Gilberti 4, Lütkenhaus 2, V. Bredeck 2, Bruns 8/2, Breca 21/3, 4 Ass., Turner 19/3, Letailleur 3/1, J. Bredeck 5 / 7 Reb., Tota 21/2, Von Guionneau

Zum Scouting der Begegnung  geht es hier:

2017-12-09T09:15:44+00:00Dezember 9th, 2017|Kategorien: 1. Herren|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.