Du bist hier:---Oberhausen – U16wI 38:100

Oberhausen – U16wI 38:100

U16 weiblich qualifiziert sich vorzeitig für die Endrunde

NB Oberhausen : Citybasket Recklinghausen 38 : 100
(7:30/15:19/12:30/4:21)

Citybasket: Laerbusch (3), Holtrichter (6), Fleute (0), Martin (25),
Brosthaus (3), Özpinar (11), Rath (10), Werner (14), Wüllrich (10),
Schechinger (18)

Mit dem 10. Sieg im 10. Saisonspiel qualifiziert sich die weibliche U16
bereits 4 Spieltage vor Ende der Vorrunde für die Endrunde der besten
vier NRW Teams. Bei New Basket Oberhausen gewann Citybasket völlig
ungefährdet und kann sich nun auf die Aufgaben im neuen Jahr freuen.

Bereits zu Beginn des Spiels ließen die Gäste keinen Zweifel am zehnten
Saisonsieg aufkommen. Die 16 zu 0 Führung stellte die Kräfteverhältnisse
klar und auch im weiteren Verlauf des ersten Viertels dominierte
Citybasket eindeutig. Insbesondere die starke Topscorerin Julia Martin
konnten die Oberhausenerinnen zu keinem Zeitpunkt kontrollieren, aber
auch Mariele Werner und Nastassja Schechinger waren unter den Brettern
jederzeit Herrinnen der Lage. Ein Durchhänger im zweiten Viertel,
hervorgerufen durch einige Unkonzentriertheiten, sorgte dafür das
Oberhausen etwas besser ins Spiel fand. Dennoch war die Citybasket
Führung zur Pause mehr als komfortabel.

Auch in der zweiten Halbzeit bestimmten die Recklinghäuserinnen die
Partei weiter nach Belieben und bauten ihren Vorsprung weiter stetig
aus. Leider wurden einige gute Möglichkeiten zum punkten leichtfertig
vergeben, so dass erst ein Dreier durch Greta Laerbusch kurz vor Ende
den hundertsten Punkte markierte. Ihren ersten Einsatz für Citybasket
Recklinghausen bestritt Kaja Fleute, die 1,91 m große Innenspielerin
kommt vom Volleyball und konnte sich bereits mit einigen guten Rebounds
ins Spiel einbringen. „Für uns gilt es den Fokus zu bewahren. Im
kommenden Kalenderjahr warten anspruchsvolle Aufgaben auf uns“ , stellt
eine mit dem bisherigen Saisonverlauf zufriedene Louisa Kaprolat
abschließend fest.

Das nächste Meisterschaftsspiel findet erst im neuen Jahr statt. Bis
dahin verabschiedet sich die U16 in die Winterpause und wünscht frohe
und besinnliche Weihnachten, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!

2017-12-19T10:20:30+00:00 Dezember 19th, 2017|Kategorien: Spielberichte U16w1|

Hinterlassen Sie einen Kommentar