Du bist hier:---Gladbeck – U12II 39:69

Gladbeck – U12II 39:69

TV-Gladbeck U12-Citybasket Recklinghausen U12mixed 39-69
Viertelergebnisse 4:15/10:27/6:12/19:15

Verdienter Sieg in Gladbeck.

Im ersten Viertel konnte das junge Citybasketteam durch gute Defense viele Ballverluste beim Gegner erzwingen. Die dadurch entstandenen Schnellangriffe konnten zwar nicht alle genutzt werden, trotzdem führte man mit 15:4 nach 10 Minuten. Adel Halilbasic und Rosa Butzert sorgten für den komfortabelen Vorsprung. Im zweiten Viertel wollte Gladbeck jetzt dagegen halten und auch selber mehr Punkte erzielen.Bis zur 15 Spielminute war es ausgeglichen und die Gladbecker konnten etwas an Boden gutmachen. Trainer Samir Halilbasic war gezwungen eine Auszeit zu nehmen. Er wechselte jetzt Luka van Beusekom ein. Vor vielen Familienangehörigen war Sie sehr motiviert und zog immer wieder zum Korb und erzielte 6 Punkte in Folge. Danach hat sich Amina Cosic ins Spiel gebracht. Sie hat in der Defense sehr gut gearbeitet und viele Bälle erobert. Beflügelt dadurch hat Sie sich in der Offense getraut zum Korb zu ziehen und auch 6 Punkte in Folge erzielt. Die Gladbecker konnten in dieser Phase nicht dagegen halten. Ein 16:0 run war das Ergebnis.

Insgesammt war es das beste Viertel in dieser Saison. 27 Körbe wurden getroffen. So viele wie nie zuvor.
42:14 war das Halbzeitergebnis
.
Im dritten Viertel wurde sehr viel gewechselt und alle Spieler erhielten viel Spielzeit. Trotzdem hat man den Gegner nur 6 Punkte machen lassen. In dieser Zeit war es besonders Leni Onur, die Ihren körperlich doch sehr überlegenen Gegenspieler in Schach hielt. Auch Amalia Onur hat in dieser Zeit Ihre beste Leistung gezeigt. Sie konnte viele Bälle erobern und dadurch die Schnellangriffe einleiten. Wieder waren es Adel, Rosa, Amina und Luka die die Punkte für Citybasket erziehlen konnten.
54:20 war das Ergebnis nach 3 Vierteln.
Durch die hohe Führung haben auch unsere „Kleinen„ viel Spielzeit bekommen. Mathilda Laerbusch war sehr konzentriert und holte einige Rebounds. Auch Alin Abdalmajid findet immer besser ins Spiel.
Das letzte Viertel ging an das Gladbecker Team 19:15.
Zu erwähnen ist auch Lana Schlegel. Als U10 Spielerin ist Sie eine feste Größe im Team.
39:69 heiß es am Ende für Citybasket. Die Ihren dritten Sieg in Folge feiern konnten.

Sehr zufrieden zeigte sich das Trainerduo Samir Halilbasic und Vanessa Rauschenbach:
„Adel Halilbasic und Rosa Butzert führen das Team im bisherigem Saisonverlauf. Doch endlich trauen sich die anderen Spieler auch und werden dafür belohnt. Das zeigt uns, das sich die Arbeit lohnt und sehr viel Spaß macht.“

Es spielten:
Amalia Onur 4, Amina Cosic 10, Lana Schlegel 2, Rosa Butzert 14(1 3er), Adel Halilbasic 27(5),
Alin Abdalmajid 1, Leni Onur, Luka van Beusekom 11

2018-01-16T22:47:46+00:00Januar 16th, 2018|Kategorien: Spielberichte U12w2|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.