Du bist hier:---U18 I – Herten 101:45

U18 I – Herten 101:45

U18-OBerliga

Citybasket I – Hertener Löwen 101:45 (29:11, 17:15, 28:13, 27:6)

Während die Herren das Derby gegen Herten abgegeben hatten, war die U18 einen Tag später deutlich erfolgreicher: Aufgrund einer herausragenden Teamleistung feierten die Schützlinge von Georg Kleine und Yannick Foschi einen deutlichen Sieg.

Bei diesem Spiel passte einfach alles: Die Ganzfeld-Pressverteidgung zwang den Gegner zu Ballverlusten, mit akkuratem Passpiel und guter Penetration setzte man die gegnerische Zonen-Defense unter Druck und dann fielen auch noch die Würfe von außen. Insgesamt zehn Dreier traf Citybasket, allein fünf davon gingen auf das Konto von Jonas Withake.

Und wenn der Korb einmal verfehlt wurde, war man auch beim Rebound oft zur Stelle – und das, obwohl mit Leonard Kröner der längste Mann im Team wegen eines Einsatzes bei der zweiten Herrenmannschaft nicht mit von der Partie war. Da passte es ins Bild, dass sich alle neun eingesetzten Akteure an der Punktausbeute beim Derbysieg beteiligen konnten.

U18 I: Sundheim 12, Withake 15/5, Krause 9/1, Langkau 3, Bilek 7/1, Voigt 21/1, Pohlmann 18/2, Pause 8, Stoye 8

2018-01-23T09:43:04+00:00 Januar 23rd, 2018|Kategorien: Spielberichte U18m1|

Hinterlassen Sie einen Kommentar