Du bist hier:--Neue Serie starten

Neue Serie starten

Gegen die Teams aus dem oberen Tabellendrittel gab es nichts Zählbares zu holen, nun soll es aber losgehen mit einer neuen Siegesserie: Gegen den Tabellennachbarn BBG Herford wollen Sebastiano Germana (Foto oben) und die Regionalliga-Herren von Citybasket mit einem Heimsieg am Samstag (19:30 Uhr, Vestische Arena) den Anschluss an die obere Tabellenhälfte halten. Gleichzeitig ist es das Debüt von Neuzugang Jarred Jones (kleines Foto) vor heimischem Publikum.

Neun Siege und neun Niederlagen stehen für das Team von Citybasket-Trainer Johannes Hülsmann aktuell zu Buche, was Tabellenplatz sieben bedeutet. Direkt dahinter, mit einem Sieg weniger und einer Niederlage mehr, rangiert die BBG Herford. Die Ostwestfalen hatten am letzten Wochenende spielfrei und mussten sich davor bei der abstiegsgefährdeten BG Dorsten knapp mit 71:76 geschlagen geben.

Auch das Hinspiel gegen Citybasket war eine enge Kiste: Lange stand die Partie in Herford auf der Kippe, bevor die Recklinghäuser – damals noch mit Dalante Dunklin auf der Aufbauposition – in einem starken Endspurt die Punkte entführten.

So ähnlich ist auch der Plan im Rückspiel: Dabei gilt es für die inzwischen wieder deutlich tiefer besetzten Gastgeber vor allem, in der Verteidigung die beiden herausragenden Importspieler der BBG, Carlbe Erving und Kristoffer Douse, in den Griff zu bekommen. Außerdem ist weiterhin das Rebounding zentrales Thema in Reihen der Hülsmann-Fünf, wobei hier gegen Grevenbroich zuletzt schon ein Aufwärtstrend zu verzeichnen war.

Die Citybasket-Fans dürfen sich auf ein hochmotiviertes Team um die Neuzugägne Edijs Stiebrins und Jarred Jones freuen, dass unbedingt die ersten Punkte des Jahres 2018 auf sein Konto bringen will.

2018-02-01T09:50:01+00:00 Februar 1st, 2018|Kategorien: 1. Herren|

Hinterlassen Sie einen Kommentar