Du bist hier:--Am Samstag nach Salzkotten

Am Samstag nach Salzkotten

Nachdem Ediijs Stiebrins (Foto) und die Regionalliga-Korbjäger von Citybasket am Karnevalswochenende spielfrei hatten, geht es nun mit einem Auswärtsspiel weiter: Am Samstag warten die Accent Baskets Salzkotten auf die Recklinghäuser. Sprungball ist um 18:30 Uhr in der Hederauen-Halle.

Die Mannschaft von Trainer Johannes Hülsmann möchte in dieser Begegnung an ihre souveräne Vorstellung gegen Herford anknüpfen, bei der man in eigener Halle einen überzeugenden Sieg herausgespielt hatte. Auch gegen die „Sälzer“ gab es beim ersten Aufeinandertreffen einen klaren Erfolg: 90:67 für Citybasket stand es am Ende, nachdem die Partie quasi schon zur Halbzeit vorentschieden war.  Damals war das Team von Trainer Stefan Schettke aber nicht in Bestbesetzung angetreten; insofern wird die Aufgabe in Salzkotten sicherlich ungleich schwerer – auch aufgrund der Heimstärke der Ostwestfalen.

Salzkotten tritt als eines der wenigen Teams der Regionalliga West ohne Importspieler an und hat seine herausragenden Scorer in den Guards Felix Wenningkamp und Matthias Finke, ist aber auch auf den anderen Positionen gut besetzt. Immerhin haben die Accent Baskets bereits acht Siege auf dem Konto und sind damit vorzeitig gesichert, zumal sie beim letzten Heimspiel das wichtige Aufeinandertreffen mit dem Tabellennachbarn BG Dorsten knapp zu ihren Gunsten entscheiden konnten.

Citybasket hofft, in fast vollständiger Besetzung in diese Begegnung zu gehen und will nach der weiter fortgeschrittenen Einbindung der beiden Neuzugänge Edijs Stiebrins und Jarred Jones erneut eine starke Leistung abrufen und die Punkte mit  in die Festspielstadt nehmen.

2018-02-15T10:43:35+00:00Februar 15th, 2018|Kategorien: 1. Herren|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.