Ab dem morgigen Mittwoch, 21. Februar, steht in der Vestischen Arena das erste Hallenfünftel direkt im Eingangsbereich infolge von Wartungsarbeiten für einen voraussichtlich mehrwöchigen Zeitraum nicht zur Verfügung. In dieser Phase greift der hier auf der Homepage veröffentlichte und bereits an alle Trainer versandte Übergangs-Trainingsplan.

Sollte zwischenzeitlich das gesperrte Trainingsfeld für eine längere Phase freigegeben werden, würde für diesen Zeitraum wieder der reguläre Trainingsplan greifen. In diesem Fall erfolgt aber noch einmal eine gesonderte Information.

Wir bitten alle Teams und Trainer um Verständnis und sind zuversichtlich, dass wir diese Phase der Einschränkung mit guter Abstimmung und Kooperation zwischen den Mannschaften mit wenig Reibungsverlust meistern werden!

Teilen mit: