Du bist hier:---U16w – Bochum 99:24

U16w – Bochum 99:24

U16 weiblich mit zweitem Endrundensieg

Citybasket Recklinghausen    : VFL AstroStars Bochum      99 : 24
(25:5/23:5/26:6/25:8)

Citybasket: Rath (2), Martin (13), Laerbusch (6), Holtrichter (20),
Brosthaus (0), Özpinar (6), Kröner (7), Wüllrich (17), Schechinger (8),
Fleute (1), Werner (16)

Bereits zum dritten Mal in der laufenden Saison traf die weibliche U16
am Sonntag auf das Team der VFL AstroStars Bochum. Wie schon in den
beiden Vorrundenspielen beherrschte Citybasket den Gegner eindeutig und
behauptete mit dem Sieg Platz eins in der Tabelle. Nach der Niederlage
der Bonnerinnen in Neuss, sind die Recklinghäuser Mädels nun als
einziges Team ungeschlagen.

Gegen die leider stark ersatzgeschwächten Bochumerinnen brauchte
Citybasket zunächst einige Minuten um in Fahrt zu kommen. So sah sich
Coach Louisa Kaprolat schon nach 3 Minuten gezwungen, ihr Team in einer
Auszeit aus der Tiefschlafphase zu befreien. Im Anschluß agierte die
Gastgeberinnen deutlich wacher und konzentrierter, dem entsprechend
schnell distanzierte man den VFL und hatte die Partie spätestens beim
Stand von 41 zu 5 in der 16. Minute entschieden. In der Folge konnte das
Team einige Varianten in Angriff und Verteidigung ausprobieren, welche
in den kommenden Wochen zu vollständiger Wettkampfreife gebracht werden
sollen. Zur Topscorerin avancierte Marie Holtrichter mit 20 Punkten, die
immer wieder mit ihrem konsequenten Zug zum Korb zu gefallen wußte. „
Wir werden die Ferien zu einem kleinen Trainingslager nutzen, um uns der
Form zu nähern die wir benötigen um unsere Ziele zu realisieren“
skizziert Louisa Kaprolat den Fahrplan der nächsten Wochen.

2018-03-20T10:37:20+00:00März 20th, 2018|Kategorien: Spielberichte U16w1|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.