Du bist hier:-, Spielberichte U10m1-U10 scheidet im WBV-Viertelfinale aus

U10 scheidet im WBV-Viertelfinale aus

Die Saison für die U10I-Junioren von Citybasket ist beendet: Im Viertelfinale um die Westdeutsche Meisterschaft unterlagen die Schützlinge von Trainer Martin Karbe bei den Baskets Duisburg mit 74:93 (17:31, 12:19, 24:18, 21:25).

Beim Erstplatzierten der Oberliga-Parallelstaffel wurden die jungen Reckliinghäuser gleich im ersten Abschnitt kalt erwischt. Während sie selbst kein Schussglück hatten und auch nicht selten schlechte Entscheidungen trafen, war bei den Gastgebern gefühlt jeder Wurf ein Treffer. Im zweiten Viertel konnte man sich zumindest defensiv etwas stabilisieren, nahm aber einen 21-Punkte-Rückstand mit in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel war Citybasket dann offensiv aufgetaut und konnte die Begegnung nun offen gestalten – näher als 11 Punkte kamen die Gäste jedoch nicht heran, da es nicht gelang, die quirligen Gastgeber einmal zwei oder drei Angriffe hintereinander vom Punkten abzuhalten.

„Um hier für einen Sieg in Frage zu kommen, hätten wir schon einen Sahnetag erwischen müssen“, resümierte Coach Karbe, “ aber den hatten wir insbesondere in der ersten Halbzeit leider nicht.“ Kämpferisch attestierte er seiner Mannschaft allerdings eine Top-Leistung, da auch trotz des zweistelligen Punktabstandes um jeden Ball gefightet und die Mitspieler permanent von der Bank aus angefeuert wurden.

„Insgesamt können wir mit dem zweiten Platz in der Oberliga und dem Sprung unter die letzten Acht im WBV absolut zufrieden sein“, sah Karbe seine anfänglichen Erwartungen weit übertroffen, „für die Top4 reicht es basketballerisch einfach noch nicht ganz.“  Der Dank des Trainers geht außerdem an die Eltern, die den Basketball-Nachwuchs und auch den Coach nach Kräften unterstützten und so die Saison zu einem durchweg angenehmen Erlebnis machten.

Citybasket gratuliert den Baskets Duisburg zum verdienten Einzug ins Final-Turnier, in dem sie am 16. Juni auf die BG Hagen, den TSV Hagen und Bayer Uerdingen treffen werden.

U10 I: Weßinghage 3/1, Sahin, Schlegel, Smit, Özer, Halilbasic 16/1, Lawrens 2, Fiebig, Ratayczak 53/7, Häßlich

2018-06-02T21:26:04+00:00 Juni 2nd, 2018|Kategorien: Allgemein, Spielberichte U10m1|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.