Du bist hier:--Zwei Youngsters bleiben an Bord

Zwei Youngsters bleiben an Bord

Valentin Bredeck und Tim Gilberti sind auch in der kommenden Saison Teil des Regionalliga-Teams von Johannes Hülsmann. Die beiden wurden beim Partner Klinikum Vest vorgestellt. Valentin wird die wichtige Position des Backup-Guards übernehmen. Der 17-Jährige hofft, „dass ich so viel Spielzeit wie möglich bekommen kann.“ Dabei kann er schon auf einige Einsätze in der letzten Saison aufbauen. Zudem tritt der gebürtige Recklinghäuser in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) für den Kooperationspartner Metropol Baskets an.Tim Gilberti geht in seine zweite Spielzeit für Citybasket. Er soll auf den Flügelpositionen zu Einsatz kommen. Dort konnte er vergangenes Jahr schon gute Akzente setzen. „Im Training ist Tim immer sehr engagiert“, weiß Johannes Hülsmann und ergänzt: „Außerdem hat er bislang keine Einheit verletzungsbedingt verpassen müssen.“ Ein gutes Zeichen für die neue Saison!

2018-07-27T17:51:34+00:00Juli 27th, 2018|Kategorien: 1. Herren|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.