Du bist hier:--Longoria soll für Punkte sorgen

Longoria soll für Punkte sorgen

Chris Longoria ist der nächste Neuzugang in Reihen der Regionalliga-Herren. Der 25-Jährige spielte vergangenes Jahr für den TV Lich in der Regionalliga Süwest-Staffel und erzielte dort 21 Punkte pro Spiel.

„Er ist ein variabler Scorer“, sagt Coach Johannes Hülsmann und führt weiter aus: „Chris kann sowohl den Korb attackieren, den Dreier treffen und seinen eigenen Wurf kreieren.“ Longoria ist US-Amerikaner und kommt aus dem Bundesstaat Georgia. Dort, zuletzt an der Valdosa State University, erlernte er das Basketballhandwerk. Er ist flexibel auf den Positionen eins bis drei einsetzbar. Vorgestellt wurde der Neuzugang von Clubchefin Inga Bielefeld und Roland Kleinsorge, Küchenchef unseres langjährigen Partners Ratskeller.

2018-08-11T07:54:38+00:00August 11th, 2018|Kategorien: 1. Herren|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.