Du bist hier:---Herren IV – Recklinghausen 56:42

Herren IV – Recklinghausen 56:42

Kreisliga
Citybasket Herren 4 -ETG Recklinghausen 2 56:42
(8:13,20:15,15:10,13:14)

Ohne Sturm, Kleine (Verlängerung bei der U16m1 in Krefeld) und einigen U18 Spielern war die Spielerdecke etwas dünn bei Citybasket. Zudem wurden die nachkommenden U18 Spieler von den Schiedsrichtern fälschlicher Weise gestrichen, da die Pässe noch nicht zur Verfügung standen. Nur so viel zur Regelkunde der Ausschreibung: A7.6 WBV Ausschreibung 2018/2019: „Die Identität von Spielern kann bis zur Schließung des Spielberichtsbogens (SBB) durch den 1.SR nachgewiesen werden.“ A7.7 WBV Ausschreibung 2018/2019: „Für die Veranlassung der Streichung eines auf dem SBB eingetragenen Spielers ist der auf dem SBB eingetragene Trainer der betreffenden Mannschaft verantwortlich. Eine Streichung ist nur vor Spielbeginn zulässig….“ Die aus Duisburg (U18 Spiel) eilenden U18 Spieler Schürk,Withake, Vasiliu und Sundheim durften also nicht mehr mitspielen. Nur Magnus Langkau, der sich mit einem Personalausweis identifizieren konnte, lief in der 2.Halbzeit noch auf und unterstützte die 5 Spieler der Herren 4. Er steuerte wichtige 8 Punkte zum Sieg bei.

Herren IV: Hörner 2, Wild, Langkau 8, Pohlmann,M. 2, Wuttke 12/2, Fischer 10/2,Boenigk 22

2018-10-09T10:37:29+00:00Oktober 9th, 2018|Kategorien: Spielberichte Herren 4|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.