Du bist hier:---U16m1-UBC Münster 84:44

U16m1-UBC Münster 84:44

Jugendregionalliga U16m
U16m1Citybasket RE-UBC Münster 84:44
(13:11, 23:14, 27:9, 20:10)

Ohne die beiden JBBL Spieler, Felix Gröne und Jonas Stolz gewann die U16m1 von Citybasket souverän mit 40 Punkten Differenz gegen Münster.

Im ersten Viertel konnten die Münsterländer noch gut mithalten, vor allem der Spieler Arias-Hessel fiel durch energische Korbaktionen auf. Von 8 Freiwürfen im ersten Viertel traf er allerdings nur 3 Mal.

Im zweiten Viertel konnte sich das Team von Citybasket aber schon langsam absetzen. Lukas Vasiliu und Mohamet Ibraimov zeigten, dass sie noch über Kraftreserven nach ihrem JBBL Einsatz gegen Paderborn verfügten und erspielten zusammen mit den anderen Spielern eine 36:25 Halbzeitführung. Im dritten Viertel drehte dann noch einmal Finn Döntgens auf, der 10 seiner 14 Punkte nacheinander markierte.

Das letzte Viertel gehörte dann ganz den Nachwuchsspielern ohne JBBL Erfahrung, die ihren Job mehr als gut machten. Filip Drlja nahm das Angebot besonders an und steuerte 10 Punkte im letzten Viertel bei, insgesamt wurde er Topscorer mit 16 Punkten.

U16m1:Schunk 8, Eggert 2, Schemmann 8, Drlja 16, Vasiliu 15/1, Rieger 5, Döntgens 14, Ibraimov 15

2018-11-05T15:29:00+00:00November 5th, 2018|Kategorien: Spielberichte U16m1|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.