Du bist hier:---U14w2- Herten 40:84

U14w2- Herten 40:84

Citybasket U14w2- Hertener Löwen 40:84

Akzeptable Niederlage

Am Samstag verliert die U14.2 w Zuhause mit 40 zu 84 gegen die Hertener Löwen. Auch wenn das Ergebnis auf den ersten Blick recht deutlich erscheint, zeigten die U14. Mädchen eine zufriedenstellende Leistung. Auf Seiten der Recklinghäuserinnen ermöglichen vor allem wiederkehrende Leistungsschwankungen immer wieder einfache schnelle Punkte der Gegner, sodass das Ergebnis am Ende des Spiels wesentlich deutlicher scheint, als der eigentliche Leistungsunterschied ist. Die Hertenerinnen sind bislang ungeschlagen und dominierten das Spiel aufgrund ihres schnellen Umschaltspiels und einzelner individueller Stärken. Sobald der Schnellangriff gestoppt wurde zeigten die Recklinghäuserinnen, dass sie nicht alles über sich ergehen lassen und spielten eine solide Verteidigung. Selbst die Trainingsbemühungen zum Thema Box-Out trugen Früchte, denn es waren erhebliche Verbesserung im Reboundverhalten der Mädchen zu verzeichnen. Besonders Nevra Kay hob sich durch hohe Anstrengung und starke Leistung hervor. Alles in allem ist bei jedem Mädchen ein Fortschritt zu beobachten, sodass das Trainerteam diese Niederlage trotzdem mit einem Lächeln akzeptieren kann. Nichts desto trotz gilt es an den bekannten Schwächen weiter zu arbeiten und vor allem in den nächsten Spielen ein schnelleres Umschaltspiel zu forcieren, damit die nächsten Begegnungen wieder zu einem Sieg führen.

U14w2: Rosa 4, Lucie 2, Nergis 5, Emana 2, Emily 2, Nevra 4, Hasso, Dana 13, Marie 2, Medina, Lina und Jocey 6

2018-11-29T09:41:59+00:00November 29th, 2018|Kategorien: Spielberichte U14w2|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.