Du bist hier:---U18m1-Duisburg-West 94:49

U18m1-Duisburg-West 94:49

Citybasket RE U18m1-BG Duisburg-West 94:49
(31:6, 14:7,29:15, 20:20)

Zwei gute Viertel mit einem überragenden Paul Sundheim (25 Punkte/3 Dreier in den ersten beiden Vierteln) reichten aus, um Duisburg erneut mit einem Kantersieg nach Hause zu schicken. Im WBV Pokal spielte das Team von Georg Kleine schon einmal gegen Duisburg, damals hieß es am Ende 145:18. Allerdings fehlten jetzt gleich 4 Spieler mit Lennard Kaprolat, Magnus Langkau, Jonas Thiehoff, Nils Charfreitag).
Nach der Pause bekamen vor allem die neuen Spieler, David Manzambi, und Jeremy Kihm (beide aus Marl) und Jakob Lechtenbörger (aus Dortmund) viel Spielzeit. Besonders stark spielten Andy Vasiliu und Jonas Withake in Viertel 3 und Christopher Schürk in Viertel 4, der 15 Punkte in Folge erzielte.

U18m1:Sundheim 30/4, Withake 14/4, Vasiliu 19/1, Lechtenbörger 4, Schürk 25/5, Manzambi, Kihm, Pause 2

2018-12-04T11:57:30+00:00Dezember 4th, 2018|Kategorien: Spielberichte U18m1|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.