Du bist hier:---Herren 5-Hassel 59:48

Herren 5-Hassel 59:48

Herren 5-YEG Hassel 59:48 (17:7, 17:9,11:14, 14:18)

Auch bei der Herren 5 reichten 2 gute Viertel im Spitzenspiel um Platz 1 in der Kreisklasse. 7 Dreipunktewürfe streuten die U18 Jungs den etwas älteren Gelsenkirchenern in den ersten beiden Vierteln ein, ehe Hassel auf eine Mann-Mann-Verteidigung wechselte. Oberstes Gebot für Citybasket war es, sich nicht zu verletzen. Schließlich hatten alle Spieler schon 1 Spiel gegen Emmerich und eine weite Auswärtsfahrt in den Knochen. Hassel kam in der 35. Minute noch einmal auf 9 Punkte Differenz heran (50:41), nach einer Auszeit spielten die Nachwuchsakteure aber geschickt die Zeit herunter. Auffälligster Citybasket Akteur war erneut Paul Sundheim, der 20 Punkte erzielte!

Damit hat die Herren 5 die Hinrunde der Saison 2018/2019 beendet und spielt erst am 27.01. das nächste Spiel gegen BG Buer, das nächste Sitzenspiel.

Herren 5: Sundheim 20/1, Withake 13/3, Vasiliu 7, Schürk 2, Langkau 11, Thiehoff 3, Pause, Stoye 3

2018-12-11T11:47:54+00:00Dezember 11th, 2018|Kategorien: Spielberichte Herren 5|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.