Du bist hier:---U10w – Ibbenbüren 45:35

U10w – Ibbenbüren 45:35

U10w Citybasket -TV Ibbenbüren 45:35

Nicht ganz wach zeigten sich die jüngsten Citybasket Talente. Das erste Viertel wurde total verschlafen. In der Verteidigung war man immer zu spät und im Angriff wollte nichts gelingen. Gut, das es dem Gegner auch nicht anders erging. Nur Stella war wohl ausgeschlafen zum Spiel gekommen und erzielte die einzigen Punkte für uns der Anfangsphase. So endete das erste Viertel nur 4:6 für die Gäste.
Im zweiten Viertel wurde es dann endlich besser. Alle waren jetzt wach und die Korbleger fanden ihr Ziel. In der Verteidigung konnte man viele Bälle erobern und die Rebounds gehörten auch immer uns. Besonders Mathilda und Clara waren hierfür zuständig.
Mit einer 19:14 Führung ging es in die Pause.
Jetzt waren aber auch die Gäste aufgewacht und so wurde es ein ausgeglichenes Spiel.
In dieser Zeit waren es vorallem Stella, Anela und Juli die den gegnerischen Korb attakierten und für die Punkte zuständig waren. Anela sogar mit einem sehenwerten 3er.
16:14 ging dieses Viertel an uns und so konnten wir mit einer 35:28 Führung ins letzte Viertel starten.
Auch dieses konnte dann mit 10:07 gewonnen werden. Der nächste Sieg war Perfekt.
Endergebnis war 45:35.
Mit diesem Sieg wurde dann auch die Tabellenführung übernommen.

U10w:Stella 14, Nermin, Emma, Juliane 15, Anela 12 (1), Mathilda 4, Ilma, Clara

2018-12-11T11:55:52+00:00Dezember 11th, 2018|Kategorien: Spielberichte U10w|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.