Du bist hier:--BBG-Trio in Schach halten

BBG-Trio in Schach halten

Zum Jahresabschluß wartet noch einmal eine anspruchsvolle Heimaufgabe auf  Kiki Bruns (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket. Mit der BBG Herford kommt das offensivstärkste Team der Liga nach Recklinghausen. Sprungball am Samstag ist um 19:30 Uhr in der Vestischen Arena.

Beim Tabellenvierten aus Ostwestfalen läuft das Spiel und die offensive Ausbeute zum großen Teil über ein Trio: Vaidotas Volkus, Sam Cassell jr. und Elliott Sentance sind die Säulen, denen die Hauptaufmerksamkeit der Recklinghäuser Verteidigung zukommen wird. „Gerade Cassell und Volkus sind zwei sehr starke Importspieler“,  warnt Citybasket-Coach Johannes Hülsmann. Auch wenn sein Team momentan etwas dezimiert ist, bleibt er zuversichtlich, die Kreise der gegnerischen Aktivposten einengen zu können.

„Besonders defensiv sind wir in diesem Spiel gefordert“, weiß der Coach, der aber an beiden Enden des Feldes einiges von seien Schützlingen erwartet: „Wir wollen in der Verteidigung und im Angriff wieder als Team agieren.“ Und außerdem den Zuschauern im letzten Heimspiel des Jahres natürlich noch einmal eine ansprechende spielerische und kämpferische Leistung bieten – die dann im Idealfall mit dem dritten Heimerfolg endet.

2018-12-13T15:06:59+00:00Dezember 13th, 2018|Kategorien: 1. Herren|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.