Du bist hier:---Die Wochen des Wartens haben ein Ende

Die Wochen des Wartens haben ein Ende

Bedingt durch diverse Gründe haben die Metropol Girls seit nun mehr acht Wochen kein offizielles WNBL Spiel gehabt und hatten sich zuletzt gegen den Herner TC im Derby durchsetzen können.

Nach einigen intensiven Trainingstagen und Testspielen gegen die Damenteams der Kooperationspartner während der Weihnachtspause brennen die Kooperationsspielerinnen wieder darauf ein „echtes“ Ligaspiel in der WNBL!

Los geht es am Sonntag, den 13.01. um 12:00 Uhr in Recklinghausen (Vestische Arena Alfons Schütt).

Gegner sind dann die Rhein Stars Lady Hürth, die sich momentan auf dem vierten Tabellenplatz befinden und um die Qualifikation für die Play Offs kämpfen.

Die Metropol Girls wollen natürlich ihre weiße Weste behalten und am Sonntag den fünften Sieg in der Gruppe Nordwest einfahren.
Seid alle dabei und unterstützt unsere weibliche Jugendbundesligamannschaft beim Auftakt der Rückrunde!

 

2019-01-12T15:02:03+00:00Januar 12th, 2019|Kategorien: Jugendbundesligen, WNBL|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.