Du bist hier:--Eindrucksvoller Auftritt in Wuppertal

Eindrucksvoller Auftritt in Wuppertal

Mit einem eindrucksvollen Auftritt und einem klaren 79:32 (39:10)-Erfolg beim Wuppertaler Traditionsclub Barmer TV stimmten sich die Regionalliga-Damen von Citybasket  auf das anstehende Spitzenspiel gegen Rhöndorf ein.

Von Anfang an sah Coach Björn Grönheit auf der Recklinghäuser Bank eine starke und konzentrierte Leistung seiner Mannschaft, die aufmerksam verteidigte, im Angriff den Ball gut bewegte und als Team gute Lösungen fand. Da auch noch die Trefferquote von außen stimmte – elf Dreier von fünf verschiedenen Spielerinnen fanden den Weg in den gegnerischen Korb – konnte der  BTV die Gäste auch mit einer Umstellung auf Zonenverteidgung nicht aus dem Tritt bringen.

Eine kurze Phase der Konzentrationsschwäche im dritten Viertel blieb ohne Folgen, da man zu diesem Zeitpunkt bereits komfortabel führte. Im Schlussabschnitt wurde die Verteidigungsintensität noch einmal angezogen und viele gute Optionen im Schnellangriff erspielt. Die Mannschaft hatte ganz offensichtlich ihren Rhythmus gegenüber der etwas holprigen Performance beim letzten Heimspiel wiedergefunden.

„Wir haben uns heute im Vergleich zur Vorwoche deutlich verbessert gezeigt.“, bilanzierte denn auch Coach Grönheit. „Unsere wirklich gute Trainingswoche haben wir im Spiel in Leistung umgesetzt und viele kleine Probleme, die wir angesprochen hatten, gut gelöst. Ich bin wirklich zufrieden mit unserem Auftritt, da wir uns als geschlossene Einheit gezeigt haben und unsere gut herausgespielten Würfe hochprozentig verwandelt haben. Nun geht der Blick auf  das Duell mit Rhöndorf am nächsten Samstag, in dem wir zeigen wollen, dass wir auch gegen einen direkten Kontrahenten bestehen können.“

Citybasket: P. Kassack (1), Marquardt (3), J. Kassack (10), J. Martin (11), Bleker (3), P. Martin (4), Kullik (11), Kaprolat (13), Morsbach (16), Kröner (7)

2019-01-21T20:03:51+00:00Januar 21st, 2019|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.