U16-Regionalliga

Citybasket I – BG Hagen 83:71 (27:18, 15:14, 17:13, 24:26)

Unnötig spannend machten es die U16-Junioren gegen die kleingewachsenen Hagener. Lange hatte es nach einem Start-Ziel-Sieg für die Gastgeber ausgesehen, die von Beginn an in Führung lagen, doch wurden diese mit zunehmender Spieldauer zu nachlässig in der Eins-gegen-Eins-Verteidigung.

Als Folge fing sich Citybasket sieben Dreipunktwürfe ein und die BG hatte drei Minuten vor Schluss auf 70:71 verkürzt. Erst eine Auszeit von Coach Georg Kleine brachte wieder Ordnung in die Defensiv-Struktur und die Recklinghäuser konnten ihre Führung wieder ausbauen und nach Hause bringen. Überragender Scorer war Finn Döntgens mit 42 Punkten.

U6 I: Schunk 2, Eggert 1, Drlja 2, Gröne 11, Stolz 6, Korte, Döntgens 42, Rieger 5, Ibraimov 14

Teilen mit: