Du bist hier:--Ohne Druck zum Spitzenreiter

Ohne Druck zum Spitzenreiter

Eine anspruchsvolle Aufgabe wartet auf Lennard Kaprolat (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket. Am kommenden Samstag stellen sie sich beim Spitzenreiter ART Giants Düsseldorf vor. Sprungball ist um 19:00 Uhr im Comenius-Gymnasium.

„Wir wollen uns natürlich in erster Linie auf uns selbst konzentrieren“, gibt Citybasket-Coach Johannes Hülsmann die Marschroute vor. „Hierbei wollen wir alle mehr ins Kreieren einbinden.“ Und zwar nicht nur, weil der Einsatz von Chris Longoria aufgrund einer Rückenverletzung aus dem Haspe-Spiel bislang noch fraglich ist, sondern weil der Topscorer mehr Entlastung von seinen Mitspielern erhalten soll.

„Außerdem wollen wir wieder besser aus der Kabine kommen und diesmal nicht nur über 30 Minuten kämpfen“, stellt Hülsmann klar. „Wir schauen nicht sonderlich auf das Ergebnis und können befreit aufspielen.“ Wenn es der Recklinghäuser Defensiv-Abteilung gelingt, die Kreise des Giants-Aufbauspielers Cooper einzuschränken, könnte dies der Schlüssel für eine erfolgreiche Spielgestaltung  sein. Denn auch das erste Aufeinandertreffen gestaltete sich sehr knapp und in der Vorwoche hat  der Titelfavorit in Ibbenbüren seine erste Saisonniederlage kassiert. Dennoch gehen die Gastgeber natürlich als Favorit in diese Begegnung.

2019-02-07T12:25:43+00:00Februar 7th, 2019|Kategorien: 1. Herren|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.