Der WBV-Pokal findet in dieser Saison zwecks Eindämmung der Infektionsgefahr wie angekündigt „in kleinerem Kreis“ statt. Jetzt wurden die Achtelfinals ausgelos: Während Ricarda Schott (Foto) und die Citybasket-Damen Heimrecht genießen, müssen die Herren reisen.

Das Team von Trainerin Janina Pils bekommt es mit dem Ligarivalen BG Bonn zu tun und genießt Heimrecht. Die Herren um Coach Konrad Tota reisen zum Zweitregionalligisten TG Düsseldorf.

Gespielt wird zwischen dem 16. und dem 22. Dezember.