Du bist hier:Startseite-Martin Karbe

Über Martin Karbe

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Martin Karbe, 566 Blog Beiträge geschrieben.

Am Ende fehlen die Alternativen

Wieder einmal erwies sich die Spielerdecke als zu dünn: Mit 57:66 (13:17, 15:13, 14:15, 15:21) mussen sich Kathi Mahr (Foto) und die Regionalliga-Damen on Citybasket in eigener Halle dem TSV Hagen geschlagen geben. "Wir haben mit dem kleinen Kader gut gekämpft, hatten auch die Chance auf den Sieg", fasste Citybasket-Trainerin Lejla Bejtic zusammen. "Am Ende

2019-12-03T11:02:57+01:00Dezember 3rd, 2019|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Waltrop – U10mI 45:92

U10-Oberliga GV Waltrop - Citybasket I 45:92 (19:38). Im Spitzenspiel der beiden noch ungeschlagenen Teams zeigten die kleinen Recklinghäuser vor rund 100 Zuschauern im Sportzentrum Nord eine beeindruckende Leistung und siegten unerwartet deutlich. Von Beginn an übernahm Citybasket die Führung und baute diese im weiteren Spielverlauf stetig aus, woran die drei Leistungsträger Leonard Smit, Jona

2019-12-02T11:36:33+01:00Dezember 2nd, 2019|Kategorien: Spielberichte U10m1|

An den Aufgaben wachsen

Die beste Starting Five der Liga - das ist die Einschätzung von Citybasket-Coach Johannes Hülsmann - gibt ihre Visitenkarte in der Vestischen Arena ab. Am Samstag um 18:00 Uhr empfangen Niklas Meesmann (Foto) und die Regionalliga-Herren den Tabellenvierten BBG Herford. "Es gilt, die individuell  starken Topspieler zu stoppen und als Team zu agieren", gibt Hülsmann

2019-11-28T13:12:34+01:00November 28th, 2019|Kategorien: 1. Herren|

Damen gegen Hagen mit Personalsorgen – Pokalspiel abgesagt

Weiterhin mit Personalsorgen plagen sich Annka Küper (Foto) und die Regionalliga-Damen von Citybasket vor dem Aufeinandertreffen mit dem TSV Hagen (Samstag um 15:30 Uhr, Vestische Arena). Aufgrund der dünnen Personaldecke wurde auch das eigentlich für Sonntag vorgesehene DBBL-Pokalspiel gegen den Erstligisten XCYDE Angels Nördlingen von Recklinghäuser Seite abgesagt. In Rumpfbesetzung gegen einen ohnehin schon deutlich

2019-11-28T12:39:00+01:00November 28th, 2019|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Beeindruckendes Comeback: Herren bezwingen Ibbenbüren

Da schlug die Leistungskurve wieder in Richtung oberes Ende aus: Vor allem aufgrund einer starken Defensiv-und Kampfleistung kamen die Regionalliga-Herren von dem Leverkusener Doppel-Tiefschlag der Vorwoche eindrucksvoll zurück und bezwangen die favorisierten bringiton Ballers Ibbenbüren verdient mit 73:70 (18:17, 18:10, 19:14. 20:29). Von Beginn an stand diese Begegnung beiderseits auf hohem Intensitätsniveau. Beide Mannschaften versuchten

2019-11-24T13:16:46+01:00November 24th, 2019|Kategorien: 1. Herren|

Zu viele Fehler kosten den Sieg

Ein Sieg war durchaus im Bereich des Möglichen. Doch durch eine zu hohe Fehlerquote in fast allen Bereichen des Spiels unterlagen die Regionalliga-Damen von Citybasket bei der Zweitvertretung des Herner TC mit 63:69 (28:39). "Wir haben viele Korbleger danebengeworfen, hatten viele Ballverluste und viele Fehler in der Verteidigung", lautete die ernüchternde Analyse von Citybasket-Trainerin Lejla

2019-11-25T21:46:50+01:00November 24th, 2019|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Mit Myers gegen Topteam Ibbenbüren

Wenn die Regionalliga-Korbjäger von Citybasket am Samstag die zweitplatzierten bringiton Ballers Ibbenbüren  empfangen, ist Antoine Myers (Foto) wieder mit von der Partie. Er allein wird aber nicht ausreichen, um hier zu bestehen: Gegen das Topteam ist eine Top-Teamleistung gefragt. Sprungball ist wie gewohnt um 18:00 Uhr in der Vestischen Arena. "Ibbenbüren spielt eine starke Saison,

2019-11-21T15:34:28+01:00November 21st, 2019|Kategorien: 1. Herren|

Wichtiges Match beim Nachbarn

Nach zwei Niederlagen sollen wieder Punkte her. Das ist die Vorstellung von Citybasket-Trainerin Lejla Bejtic, die mit ihren Regionalliga-Damen bei der Zweitvertretung  des Herner TC gastiert. Sprungball ist am Samstag um 20:15 Uhr in der H2K-Arena, Mont-Cenis-Straße. Die gute Nachricht zuerst: Die zuletzt verletzt pausierende Erika Williams (Foto) wird in Herne wieder mit von der

2019-11-21T14:12:35+01:00November 21st, 2019|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Aus in Pokalrunde drei – Damen nach Düsseldorf

Die Regionalliga-Herren von Citybasket sind in der dritten Runde des WBV-Pokals aus dem Wettbewerb ausgeschieden. Beim starken Zweitregionalligisten SC Fast-Break Leverkusen unterlag das Team um Topscorer Jan Letailleur (Foto) mit 72:88 (34:44). Noch im Wettbewerb  sind hingegen die Citybasket-Damen. Sie müssen in der nächsten Runde beim Ligarivalen Capitol Bascats Düsseldorf antreten; gespielt wird zwischen dem

2019-11-20T16:27:13+01:00November 20th, 2019|Kategorien: 1. Herren|

Metropol Girls enttäuschen in Osnabrück

Lange Gesichter bei den Metropol Girls: Bei den OSC Junior Panthers in Osnabrück unterlag das Recklinghäuser WNBL-Team nach schwachem Start in der Verlängerung mit 76:81 (73:73, 25:42). Die Ursache lag bereits in der ersten Halbzeit: Gegen die hochmotivierten Gastgeberinnen schienen die Mädchen von Trainerin Janina Pils in den ersten beiden Durchgängen noch gar nicht richtig 

2019-11-20T15:51:47+01:00November 20th, 2019|Kategorien: Allgemein, WNBL|