Der aktuelle Kader der Herren:

 

NummerNameGröße in MeternGewicht in kgGeborenPosition
HeadcoachJohannes Hülsmann09.03.1990
TeammanagerHans-Jürgen Gayk
Sport-DirektorGeorg Kleine
PhysiotherapeutLutz Günther
8 CaptainChristoph "Kiki" Bruns1,808016.10.1987 SG
3Chris LongoriaF
4Tim GilbertiSF
5Juan Manuel BargaG
7Valentin BredeckG
10Theodore TurnerC
12Nils CharfreitagC
13Jan Letailleur1,979712.01.1987SF
14Philipp Spettmann2,0010022.03.1991 PF
15Jonas Bredeck1,988509.04.1998PF
26Till von Guionneau2,0190 04.07.1994SF
44Lennard KaprolatG
77Kilian StahlhutF
Spielplan
Ergebnisse
Tabelle
Statistik
Bildergalerie

Salman Manzur ist der erste Neuzugang

Die Regionalliga-Herren von Citybasket haben den ersten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt: Von den Aschersleben Tigers wechselt Salman Manzur in die Vestische Arena. In den Räumen des Citybasket-Partners Sparkasse Vest wurde Manzur (2. v.

Herren beenden Saison auf Rang acht

Die Regionalliga-Herren von Citybasket beenden ihre Saison auf Rang acht. Das letzte Saisonspiel bei der BBG Herford ging mit 67:97 (19:11, 13:25, 17:34, 18:24) verloren, so dass der SV Hagen-Haspe nicht mehr von Rang sieben

Alle Artikel

Saisonfinale in Herford

Letztes Saisonspiel für Valentin Bredeck (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket: Beim Tabellenvierten BBG Herford wollen die Recklinghäuser zum Abschluss noch einmal positive Akzente setzen. Coach Johannes Hülsmann plant, allen neun Akteuren in Ostwestfallen viel

Im Angriff fehlt die Durchschlagskraft

Die Regionalliga-Heren von Citybasket konnten sich am Klinikum-Vest-Spieltag nicht mit einem Sieg von den heimischen Fans verabschieden. Vor allem aufgrund der fehlenden Durchschlagskraft im Angriff unterlag die Mannschaft von Trainer Johannes Hülsmann der BG Dorsten

Citybasket verlängert mit Johannes Hülsmann

Im Vorfeld des letzten Heimspiels gegen die BG Dorsten richtet Regionalligist Citybasket den Blick bereits in Richtung kommende Spielzeit. Und den Anfang bei den Personalplanungen macht sinnvollerweise die Position des Headcoaches: Der Verein einigte sich

Dorsten kommt zum Klinikum-Vest-Spieltag

Zum Abschied gibt es noch mal ein Derby: Wenn am Samstag um 19:30 Uhr in der Vestischen Arena der letzte Sprungball der laufenden Regionalliga-Saison in die Höhe geworfen wird, dürfen sich die Fans auf ein

Auswärtsniederlage bei kampfstarken Dortmundern

Die Dortmunder Brügmann-Halle ist in dieser Saison offenbar kein gutes Pflaster für Jan Letailleur (Foto) und die Regionalliga-Korbjäger von Citybasket. Nach der Niederlage in der Vorbereitung unterlagen sie dem SVD Dortmund auch im Ligaspiel mit

Serie in Dortmund fortsetzen

Die zwei Siege gegen Ibbenbüren und Hagen wirkten als Stimmungsaufheller sowohl bei den Regionalliga-Herren von Citybasket als auch bei den Vereinsverantwortlichen und Fans. So soll es gern weitergehen - am liebsten  mit einem Auswärtsserfolg beim

Baustellen erfolgreiche bearbeitet

Die Überraschung ist gelungen: Dank einer starken zweiten Halbzeit gewannen Theo Turner (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket ihr vorgezogenes Auswärtsspiel bei der drittplatzierten BG Hagen mit 89:76 (34:41). Dabei starteten die Recklinghäuser alles andere

Außenseiterchance in Hagen

Bereits am Freitag sind Valentin Bredeck (Foto) und die Erstregionalliga-Basketballer von Citybasket gefordert: Um 20:15 Uhr treten sie in der Otto-Densch-Halle bei der BG Hagen an. Coach Johannes Hülsmann sieht sein Team beim Tabellendritten als

Punkte zum Geburtstag

Endlich durfte wieder gejubelt werden: Zum 29. Geburtstag von Coach Johannes Hülsmann gab es vor dem Spiel ein RECK-City Shirt aus den Händen von Sport-Direktor Georg Kleine und nach dem Spiel Punkte von der Mannschaft:

Nochmal eine Schippe drauflegen

Zur Begegnung mit dem Tabellennachbarn AOK Ballers Ibbenbüren kommte es für Lennard Kaprolat (Foto) und Citybaskets Regionalliga-Basketballer am Samstag um 19:30 Uhr in der Vestischen Arena. Die Gastgeber haben über die Karnevalspause gut trainert und

Großer Aufwand nicht belohnt

Die Regionalliga-Herren von Citybasket investierten viel, konnten sich aber nicht mit Punkten belohnen. Bei den Grevenbroich Elephants unterlagen sie mit 72:95 (15:22, 14:28, 21:28, 22:17)  - auch weil die Hausherren einen Sahnetag erwischt hatten. Aus

Boksic und Sadek einschränken

Auswärts gefordert sind die Regionalliga-Herren von Citybasket: Am Samstag geht es zu den Grevenbroich Elephants in die Großsporthalle Gustorf. Sprungball ist um 19:30 Uhr. Ähnlich wie Citybasket haben auch die Gastgeber in den letzten Wochen

Kein Happy-End am TEAM confides-Spieltag

Nicht den erwünschten Ausgang nahm die Regionalliga-Partie am TEAM confides - Spieltag: Citybaskets Herrenteam musste sich dem Deutzer TV nach einer umkämpften Partie mit 79:82 (19:19, 17:20, 24:22, 19:21) geschlagen geben. Zunächst einmal gab es

Deutz kommt zum TEAM confides-Spieltag

Der nächste Heimsieg soll her. Gegen Aufsteiger Deutzer SV wollen die Regionalliga-Herren von Citybasket am TEAM confides-Spieltag die Punkte in der Vestischen Arena behalten. Sprungball ist wie gewohnt am Samstag um 19:30 Uhr. "Wir wollen

Achtbar aus der Affäre gezogen

Sie haben sich achtbar aus  der Affäre gezogen: Trotz der am Ende deutlichen 76:97 (35:45)-Niederlage beim Spitzenreiter ART Giants Düsseldorf attestierte Citybasket-Coach Johannes Hülsmann seiner Mannschaft eine über weite Strecken gute Leistung. "Man merkte schon,

Ohne Druck zum Spitzenreiter

Eine anspruchsvolle Aufgabe wartet auf Lennard Kaprolat (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket. Am kommenden Samstag stellen sie sich beim Spitzenreiter ART Giants Düsseldorf vor. Sprungball ist um 19:00 Uhr im Comenius-Gymnasium. "Wir wollen uns

Einbruch im letzten Viertel

Das letzte Viertel gab den Ausschlag: Nach einer ausgeglichenen und umkämpften Begegnung mussten sich die Regionalliga-Korbjäger von Citybasket dem SV Hagen-Haspe mit 70:83 (15:19, 19:16, 25:23, 11:25) geschlagen geben. Von Beginn an bekam die Heimfühf

Desolate erste Halbzeit kostet die Punkte

Die Revanche ist missglückt: Nachdem die Regionalliga-Herren von Citybasket bereits in der Hinrunde Schlusslicht BG Kamp-Lintfort den einzigen Sieg ermöglichten, unterlagen sie dem Tabellenletzten auch im Rückspiel mit 72:73 (20:33 9:14, 18:9, 25:17). Grund für

Hinspiel-Pleite vergessen machen

Es gilt, die Blamage aus dem Hinspiel vergessen zu machen. Dies ist die Hauptzielsetzung am kommenden Samstag, wenn Jan Letailleur (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket beim Tabellen-Schlußlicht BG Kamp-Lintfort antreten. Sprungball ist um 20:00

Arbeitssieg nach starkem Start

Das war ein hartes Stück Arbeit: Nach fulminantem Start mühten sich die Regionalliga-Korbjäger von Citybasket zu einem 83:76 (29:19, 17:18, 17:18, 20:21) über die Accent Baskets Salzkotten. Am Anfang  sah es für die Schützlinge von

In der Zone punkten

Die Derby-Niederlage in Herten ist verarbeitet, jetzt gilt es für die Regionalliga-Basketballer von Citybasket wieder nach vorn zu schauen und sich auf den nächsten Gegner vorzubereiten. Der heißt Accent Baskets Salzkotten und befindet sich derzeit

Derby-Revanche misslingt

Die Revanche ist nicht geglückt. Im Regionalliga-Derby bei den Hertener Löwen unterlagen Citybaskets Regionalliga-Korbjäger vor der stolzen Kulisse von rund 1000 Zuschauern mit 66:80 (30:38). "Wir waren offensiv nichr aggressiv genug und haben vor allem

Mit neuem Pointguard ins Derby

Die Verstärkung kommt gerade zur rechten Zeit: Mit ihrem neuen Pointguard Tim Shodipo (Bildmitte) gehen Citybaskets Regionalliga-Herren ins immergrüne Derby bei den Hertener Löwen. Der neue Mann wurde von Citybaskets Vorsitzender Inga Bielefeld (r.) und