Du bist hier:Startseite-Martin Karbe

Über Martin Karbe

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Martin Karbe, 540 Blog Beiträge geschrieben.

Böse Überraschung

Das war eine böse Überraschung: Gegen den Deutzer SV mussten Kiki Bruns (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket eine in dieser Höhe niemals erwartete Heimpleite hinnehmen. Beim 48:76 (10:20, 16;18, 7:22, 15:16) fanden die Recklinghäuser Korbjäger zu keinem Zeitpunkt in die Begegnung. "Es war wirklich ein sehr schlechtes Spiel von uns", musste auch Coach Johannes

2019-11-11T12:25:47+01:00November 11th, 2019|Kategorien: 1. Herren|

Bejtic-Fünf wird überrollt

Dass es ein schweres Spiel werden würde, hatte Citybasket-Trainerin Lejla Bejtic erwartet - allerdings nicht, dass ihre Mannschaft dermaßen überrollt werden könnte: Gegen die Capitol Bascats Düsseldorf setzte es für Annika  Küper (Foto) und den Regionalligisten eine empfindliche 56:95 (15:36, 16:23, 19:18, 6:13) - Heimniederlage. Während die Gastgeberinnen trotz diesmal guter Besetzung in der Verteidigung

2019-11-11T12:48:54+01:00November 11th, 2019|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Am ersten Saisonsieg vorbeigeschrammt

Hauchdünn schrammten Lennard Kaprolat (Foto) und die Metropol Baskets Ruhr in der U19-Bundesliga an ihrem ersten Saisonsieg vorbei. Bei den Young Rasta Dragons in Quakenbrück, dem Nachwuchs des BBL-Teams Rasta Vechta, unterlag das Kooperationsteam von Citybasket Recklinghausen, ETB SW Essen, VfL AstroStars Bochum und FC Schalke 04 sowie der Juniorpartner BSV Wulfen, Sterkrade 69ers und

2019-11-11T12:47:31+01:00November 11th, 2019|Kategorien: Allgemein, NBBL|

Richtige Antwort gegeben

Die richtige Antwort auf den Ausrutscher in Bonn hatten Lea Enstipp (Foto) und die Metropol Girls gegen die RheinStars Ladies Hürth  parat: Sie siegten auf der Basis einer starken Teamleistung unangefochten mit 88:52 (26:12, 15:12, 30:11, 17:17). Wobei die unerwartete Niederlage der Vorwoche im Nachhinein noch einmal relativiert werden musste: Denn die Bonnerinnen schlugen nun

2019-11-11T09:30:50+01:00November 10th, 2019|Kategorien: Allgemein, WNBL|

Teamdefense ist gefordert

Wenn Frederik Adriaans (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket am Samstag auf den Deutzer SV treffen, ist vor allem die Mannschaftsverteidigung gefordert. Denn nach der Einschätzung von Coach Johannes Hülsmann haben die Kölner "Kellerkinder" nicht wirklich eine Schwachstelle. Sprungball ist wie gewohnt um 18:00 Uhr in der Vestischen Arena. "Deutz besticht vor allem durch sein

2019-11-08T11:03:18+01:00November 7th, 2019|Kategorien: 1. Herren|

Mit tiefer Bank und voller Motivation

Der Gegner ist stark, doch die Damen rechnen sich etwas aus! Wenn am Samstag um 15:30 Uhr die hochgehandelten Capitol Bascats Düsseldorf ihre Visitenkarte in der Vestischen Arena abgeben, kann Citybasket-Trainerin Lejla Bejtic personell wieder aus dem Vollen  schöpfen. Außerdem gibt es an diesem Heimspieltag ein basketballerisches Familientreffen im Zusammenhang mit dem anschließend stattfindenden Herren-Heimspiel.

2019-11-08T11:01:35+01:00November 7th, 2019|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Metropol Girls empfangen Hürth

Am kommenden Sonntag bestreiten die Metropol Girls ihr zweites Spiel vor heimischer Kulisse in der Vestischen Arena in Recklinghausen. Das Team um Trainerin Janina Pils ist sich der Favoritenrolle gegen die Rheinstars Ladies Hürth durchaus bewusst, auch wenn das letzte Spiel gegen den BG Bonn mit einer unerwarteten, wenn auch knappen, Niederlage endete. Doch die

2019-11-08T10:57:50+01:00November 7th, 2019|Kategorien: Allgemein, WNBL|

Erfolgreiche Woche für Citybasket-Mädchen

In der letzten Woche mit dem "Grünen Band" für vorbildliche Talentförderung geehrt, bewies Citybasket umgehend, dass dieser Preis seine vollkommene Berechtigung hat. Bei dem vom WBV ausgetragenen Stützpunktturnier am vergangenen Feiertag in Iserlohn konnten sich in diesem Jahr gleich sechs junge Citybasketspielerinnen für den WBV-Landeskader 2007 empfehlen. Mit Clara Bielefeld, Rosa Butzert, Lucie Keune, Antonia

2019-11-07T10:18:33+01:00November 7th, 2019|Kategorien: Allgemein|

U10m1 – Soest 100:45

U10-Oberliga Citybasket I - BC Soest 100:45 (48:26) Einen überraschend deutlichen Erfolg landete Citybaskets U10 gegen die stark eingeschätzten Gäste aus Soest - was umso höher zu bewerten ist, da mit Linus Hentrei und Jan Baierl zwei wichtige Spieler krankheitsbedingt ausgefallen waren. Unter der Regie von Linus Langberger, der bei dieser Gelegenheit sein erfolgreiches Pflichtspiel-Debüt

2019-11-05T10:34:30+01:00November 5th, 2019|Kategorien: Spielberichte U10m1|

Auf dem falschen Fuß erwischt

Ein unerwartete Niederlage kassierten Julia Martin (Foto oben) und die Metropol Girls bei der bis dahin noch sieglosen BG Bonn. Beim 56:59 (13:16, 8:15, 18:15, 17:13) wurde das WNBL-Team vor allem in der ersten Halbzeit auf dem falschen Fuß erwischt. Von Beginn an schafften es die Mädchen von Trainerin Janina Pils nicht, die eigenen Vorgaben

2019-11-05T10:28:32+01:00November 5th, 2019|Kategorien: Allgemein, WNBL|