Der Kader der Damen Regionalliga 2022/23

.
# Name Vorname Position
4 Bielefeld Marlen 3
5 Keune Lucie 1
6 Keune Lily 2
7 Marquardt Lisa 5
8 Köller Toni 3
9 Kaprolat Lilly 2
10 Jungmann Louisa 5
11 Bielefeld Johanna 1
13 Bellscheidt Carla 3
14 Müller Sophia 4
16 Bielefeld Clara 1
21 Schiermeyer Leonie 2
Headcoach Kubendrarajah Dhnesch
Co Kaprolat Louisa

Headcoach Dhnesch Kubendrarajah

Co Louisa Kaprolat

Carla Bellscheidt

Marlen Bielefeld

Lily Keune

Lisa Marquardt

Lilly Kaprolat

Louisa Jungmann

Johanna Bielefeld

Leonie Schiermeyer

Sophia Müller

Clara Bielefeld

Mit vollem Kader zum Pokalgegner

Auf einen vollbesetzten Kader hoffen Dhnesch Kubendrarajah und Louisa Kaprolat, wenn die Regionalliga-Damen von Citybasket am Samstag beim TVE Barop antreten müssen. Die Baroper sind auch Gegner im WBV-Pokal-Halbfinale, das knapp zwei Wochen später in

Alle Artikel

Opladen kommt zum Heimauftakt

Nun kommen auch Lily Keune (Foto) und die Regionalliga-Damen von Citybasket zu ihrem Heimdebüt 2023. Zu Gast ist die Zweitvertretung des Basketballzentrums Opladen, der Sprungball findet um 18:00 Uhr in der Vestischen Arena statt. "Das

Souverän ins Halbfinale

Das war ein souveränder Auftritt. Mit 119:25 (30:7, 22:5, 30:9, 37:4) setzten sich Carla Bellscheidt (Foto) und die Regionalliga-Damen von Citybasket beim Landesligisten BSV Wulfen durch und zogen damit ins Halbfinale des WBV-Pokalwettbewerbs ein. Nur

Rückrundenstart beim UBC – Jungmann nicht mehr dabei

Die Rückrunde startet für Clara Bielefeld (Foto oben) und die Regionalliga-Damen von Citybasket beim UBC Münster. Sprungball ist am Samstag umd 18:00 in der Sporthalle des Pascal-Gymnasiums. Die Recklinghäuserinnen werden dort ohne Louisa Jungmann (kleines

Souveräner Auswärtssieg

Es war der erwartet sichere Sieg. Mit 91:48 (52:24) setzten sich Lilly Kaprolat (Foto) und die Regionalliga-Damen von Citybasket beim bisher noch sieglosen Schlusslicht Capitol Bascats Düsseldorf durch. Ohne Topscorerin Carla Bellscheidt, dafür aber wieder

Aller guten Dinge sind drei

Im dritten Spitzenspiel hat es endlich geklappt mit dem Sieg: Gegen den TSV Hagen gewannen die personell wieder stärker besetzten Regionalliga-Damen von Citybasket überraschend klar mit 70:53 (10:13, 25:11, 17:14, 18:15). Nun gehen sie als

Hagen kommt zum Topspiel Nummer drei

Das dritte Topspiel in Serie steht für die Regionalliga-Damen von Citybasket auf dem Programm: Am Samstag um 1630 Uhr stellt sich der TSV Hagen in der Vestischen Arena vor. Im Pokal konnte man den Tabellennachbarn

Rumpfkader ist in Bielefeld chancenlos

Chancenlos blieben Leonie Schiermeyer (Foto) und die dezimierten Regionalliga-Damen von Citybasket im Spitzenspiel beim TSVE Bielefeld. Der Siebener-Kader unterlag den routinierten und treffsicheren Gastgeberinnen mit 50:93 (11:18, 10:27, 13:29, 16:19) Ohne Carla Bellscheidt, Clara Bielefeld,

Auf zum nächsten Spitzenspiel

Die "Wochen der Wahrheit" bringen gleich das nächste Spitzenspiel für die Regionalliga-Damen von Citybasket: Am Sonntag reisen sie zum punktgleichen TSVE Bielefeld. Das Spiel startet um 14 Uhr im Helmholtz-Gymnasium. Zu diesem Aufeinandertreffen werden Coach

Personalprobleme in Wuppertal

Mit Personalproblemen haben Clara Bielefeld (Foto) und die Regionalliga-Damen von Citybasket bei der Auswärtsfahrt nach Wuppertal zu kämpfen. Am Samstag um 16:00 Uhr treffen sie in der TH Heckinghausen auf den Barmer TV. Nicht mit

Dritte Pokalrunde gegen Top-Team erreicht

Mit dem Erreichen der dritten WBV-Pokalrunde gaben die Regionalliga-Damen von Citybasket zugleich ein Statement ab: Sie sind bereit für den Titelkampf! Denn der Gegner beim 50:46 (16:11, 16:8, 10:15, 8:12) war kein Geringerer als der

Hart erkämpfter Auswärtserfolg

Das war knapper als erwartet: Beim siebtplatzierten Hürther BC setzten sich Lily Keune (Foto) und die Regionalliga-Damen von Citybasket nach umkämpfter Partie mit 59:56 durch. Sie bleiben damit verlustpunktfrei mit den ebenfalls ungeschlagenen Kontrahenten aus

Offensiv zuverlässiger werden

Ihre weiße Weste wollen Johanna Bielefeld (Foto) und die Regionalliga-Damen von Citybasket auch am kommenden Spielwochenende behalten. Sie treten am Samstag um 18:00 Uhr beim Hürther BC im Gymnasium Bonnstraße an. "Wir müssen uns in

Arbeitssieg mit starkem Finish

Citybaskets Regionalliga-Damen bleiben weiterhin ungeschlagen in der Spitzengruppe. Beim fünften Saisonerfolg konnten sich Carla Bellscheidt (Foto) und ihre Mitstreiterinnen aufgrund eines starken Endspurts mit 57:43 (24:21) gegen NB Oberhausen durchsetzen. In einem Low Scoring Game

Damen siegen im Spitzenspiel

Die Regionalliga-Damen von Citybasket bleiben auch im fünften Spiel hintereinander ungeschlagen. In der Spitzenpartie gegen die bis dahin ebenfalls noch ungeschlagenen New Baskets Oberhausen behielten die von Louisa Kaprolat gecoachten Gastgeberinnen mit 57:43 die Oberhand.

Standortbestimmung in Bestbesetzung

Zum Kräftemessen mit den ebenfalls noch ungeschlagenen New Baskets Oberhausen können Johanna Bielefeld (Foto) und die Regionalliga-Damen von Citybasket erstmals in dieser Saison mit vollem Zwölfer-Kader antreten. Sprungball ist am Samstag um 18:00 Uhr in

Die Weste bleibt weiß

Die Weste der Regionalliga-Damen von Citybasket bleibt weiterhin weiß. Bei der DJK Frankenberg siegten sie unter der Regie von Louisa Kaprolat nicht ohne Mühe, aber am Ende souverän mit 71:52 (19:19, 16:6, 14:21, 22:6). "Wir

Coaching-Debüt für Louisa Kaprolat in Frankenberg

Zum Coaching-Debüt von Louisa Kaprolat (kleines Foto) kommt es beim Auftritt der Regionalliga-Damen bei der DJK Frankenberg. Da die Damen - im Bild Lily Keune -  gleichzeitig mit den Erstregionalliga-Herren spielen, wird sie das erste

Heimsieg auf den letzten Metern

Das war knapp! Nach einem misslungenen Start konnten sich Lilly Kaprolat (Foto) und die Regionalliga-Damen von Citybasket auf den letzten Metern noch ihren dritten doppelten Punktgewinn holen. Gegen den Aufsteiger TVE Barop siegten sie hauchdünn

Aufsteiger Barop kommt zur Arena

Und weiter geht es auch bei den Regionalliga-Damen von Citybasket: Nach dern Herbstferien-Pause empfangen Carla Bellscheidt (Foto) und ihre Mitspielerinnen den Aufsteiger TVE Barop in der Vestischen Arena. Sprungball ist am Samstag um 18:00 Uhr.

Zweiter Saisonsieg in Opladen

Der zweite Saisonsieg ist unter Dach und Fach: Mit 70:53 (16:10, 21:16, 13:14, 20:13) setzten sich Johanna Bielefeld (Foto) und die Regionalliga-Damen von Citybasket relativ unangefochten bei der Zweitvertretung des BBZ Opladen durch. Und das,

Kader füllt sich in Opladen

Mit sieben Stammspielerinnen gab es in der Vorwoche den ersten Saisonerfolg, mit deren neun soll nach Möglichkeit der nächste folgen. Am kommenden Sonntag sind Carla Bellscheidt (Foto) und die Regionalliga-Damen von Citybasket beim BBZ Opladen

Auftakterfolg trotz knapper Besetzung – Im Pokal gegen Hagen

Trotz knapper Besetzung ist der Saisonauftakt geglückt. Gegen Aufsteiger UBC Münster gelangten die Regionalliga-Damen von Citybasket in heimischer Halle zu einem 79:70-Erfolg (Viertel: 21:18,  21:13,  20:24, 17:15). Ehrengast in der Vestischen Arena anlässlich des Saisondebüts