Der aktuelle Kader der Herren:

 

NummerNameGröße in MeternGewicht in kgGeborenPosition
HeadcoachJohannes Hülsmann09.03.1990
TeammanagerHans-Jürgen Gayk
Sport-DirektorGeorg Kleine
PhysiotherapeutLutz Günther
8 CaptainChristoph "Kiki" Bruns1,808016.10.1987 SG
3Chris LongoriaF
4Tim GilbertiSF
5Juan Manuel BargaG
7Valentin BredeckG
10Theodore TurnerC
12Nils CharfreitagC
13Jan Letailleur1,979712.01.1987SF
14Philipp Spettmann2,0010022.03.1991 PF
15Jonas Bredeck1,988509.04.1998PF
26Till von Guionneau2,0190 04.07.1994SF
44Lennard KaprolatG
77Kilian StahlhutF

Kein Nachrücker gefunden

Die Wahrscheinlichkeit, dass Kiki Bruns (Foto) und die Citybasket-Herren in der kommenden Erstregionalliga-Saison innerhalb eines 13er-Feldes antreten, steigt. Auf die Anfrage des Westdeutschen Basketball Verbandes (WBV) erklärte sich kein Team der beiden Zweitregionaliga-Staffeln bereit, den

Alle Artikel

1. Regionalliga derzeit mit 13 Teams besetzt

Es tut sich etwas im Hinblick auf die anstehende Regionalliga-Saison für Jonas Bredeck (Foto) und die Citybasket-Herren. Der Westdeutsche Basketballverband (WBV) veröffentlichte jetzt eine aktuelle Ligen-Zusammensetzung. Nach dieser stehen momentan 13 Mannschaften zu Buche. Zum

Kein Happy End am TEAM-confides-Spieltag

Der Playoff-Einzug wurde noch einmal vertagt: Durch die 68:76 (29:30)-Niederlage gegen Bayer Leverkusen II am TEAM-confides-Spieltag verschoben die Regionalliga-Korbjäger von Citybasket die Entscheidung auf den letzten Spieltag der regulären Saison. Die Begegnung begann mit einer

Ein großer Schritt Richtung Playoffs

Das war ein großer Schritt in Richtung Playoffs. Aufgrund einer starken Mannschaftsleistung setzten sich Niklas Meesmann (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket mit 80:75 (52:41) beim Deutzer TV durch. Von Beginn an zeigten sich die

Den Ball gut laufenlassen

Ein Auswärtssieg käme jetzt gerade recht. Im Hinblick auf das Playoff-Rennen haben Kiki Bruns (Foto) und die Regionalliga-Herren bislang daheim ihr Soll erfüllt - doch nun würden sie beim unmittelbaren Konkurrenten Deutzer SV gern zwei

Hülsmann-Fünf hält Kurs

Die Regionalliga-Herren von Citybasket bleiben in doppelter Hinsicht auf Kurs: Zum einen bedeutete das 91:74 (41:36) gegen die BSG Elephants Grevenbroich die Wahrung des Heimnimbus in 2020, zum anderen war der Sieg ein weiterer wichtiger

Zuhause ungeschlagen bleiben

Weiterhin ungeschlagen wollen Jonas Bredeck (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket in 2020 vor heimischer Kulisse bleiben. Am Samstag geht es um 18:00 Uhr in der Vestischen Arena gegen die Grevenbroich Elephants. Die Gäste wurden

Rhöndorf enteilt am Ende

Zumindest die Offensiv-Abteilung wußte zu überzeugen. Doch in der Verteidigung konnten Antoine Myers (Foto) und Citybaskets Regionalliga-Herren in Rhöndorf mit zunehmender Dauer keine Stops mehr generieren - und unterlagen mit 93:112 (43:50). "Trotz der Niederlage

Es geht nur über Kampf

Eine anspruchsvolle Aufgabe wartet auf die Regionalliga-Herren von Citybasket: Nach dem souveränen Derby-Erfolg über die BG Dorsten reisen Till von Guionneau (Foto) und seine Mitstreiter zu den Dragons Rhöndorf. Sprungball ist am Samstag um 19:00

Souveräner Derbysieg am Klinikum-Vest-Spieltag

Das war unerwartet deutlich: Mit einem souveränen 91:63 (50:36) - Derbysieg über die BG Dorsten wahrten die Regionalliga-Korbjäger von Citybasket am Klinikum-Vest-Spieltag ihre Playoff-Chancen. Es ging gleich gut los für die Weißen um Coach Johannes

Dorsten kommt zum Klinikum-Vest-Spieltag

Derbytime ist wieder angesagt, wenn sich die BG Dorsten am Samstag um 18:00 Uhr in der Vestischen Arena vorstellt. Unter der Schirmherrschaft des Citybasket-Partners Klinikum Vest wollen Jan Letailleur (Foto) und die Regionalliga-Herren mit

Nichts zu holen bei den Rheinstars

Gegen diesen Gegner gab es nichts zu holen: Beim Spitzenreiter Rheinstars Köln unterlagen Antoine Myers (Foto) und die Regionalliga-Korbjäger von Citybasket deutlich mit 50:82 (27:42). "Es ist nicht so, dass wir dorthin gefahren sind und

Außenseiter trotz Hinspielerfolg

Im kommenden Match sind Jonas Bredeck (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket nur Außeseiter - und das trotz ihres Hinspielerfolges gegen diesen Kontrahenten. Am Samstag geht es nämlich zum souveränen Spitzenreiter Rheinstars Köln. Sprungball ist

Souveräner Start-Ziel-Sieg

Es war ein souveräner Start-Ziel-Sieg: Gegen die ETB Wohnbau Miners aus Essen setzten sich die Regionalliga-Herren von Citybasket am Spieltag der Wohnungsgesellschaft Recklinghausen am Ende deutlich mit 90:67 (50:34) durch. Nachdem Marc-Oliver Fichter, Geschäftsführer der

Essen kommt zum Spieltag der Wohnungsgesellschaft

Es soll wieder ein Sieg her: Nach zwei Auswärtsniederlagen zum Jahresauftakt brennen Till von Guionneau (Foto) und die Regionalliga-Herren beim Spieltag der Wohnungsgesellschaft Recklinghausen darauf,  die Punkte vor heimischer Kulisse einzufahren. Zu Gast ist Schlusslicht

Defensive bekommt keinen Zugriff

Auch im zweiten Auswärtsspiel des neuen Jahres hat es nicht gereicht. Beim 73:82 (31:45) bei der BG Hagen bekamen Niklas Meesmann (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket vor allem defensiv über weite Strecken nicht den

Schlechter Start ins Neue Jahr

Der Start ins neue Jahr ist misslungen: Bei den BSV Münsterland Baskets Wulfen lieferten die Regionalliga-Herren von Citybasket eine schwache Vorstellung und unterlagen am Ende deutlich mit 72:91 (33:40). Lediglich Kiki Bruns (Foto) wußte mit

Aus der Pause direkt ins Derby

Sie war kurz, die Weihnachtspause. Bereits am kommenden Samstag (4. Januar) geht es für Antoine Myers (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket in der Saison weiter: Sie sind zu Gast bei den BSV Münsterland Baskets

Stimmung, Dramatik – Derbysieg

Da war alles drin, was das Basketballherz begehrt: Eine vollbesetzte Tribüne mit Bombenstimmung auf beiden Seiten, ein wechselvolles und hochdramatisches Spiel - und am Ende noch der richtige Sieger: Mit 79:77 (41:50) setzten sich Citybaskets

Herten kommt zum Sparkasse-Vest-Spieltag

Ganz im Zeichen des Citybasket-Partners Sparkasse Vest steht das Regionalliga-Derby am kommenden Samstag. Und natürlich auch im Zeichen hochkarätigen Basketballsports und der Spannung bis zur letzten Minute. Kiki Bruns (Foto) und seine Teamkollegen erwarten den

Trotz Leistungsschwankungen: Wichtige Punkte eingefahren

Die Revanche für das verlorene Hinspiel ist geglückt, die wichtigen Punkte sind eingefahren. Trotz einiger Leistungsschwankungen im Spielverlauf brachten Frederik Adriaans (Foto) und und die Regionalliga-Herren von Citybasket die Begegnung beim SV Haspe mit 101:94

Mit viel Energie nach Haspe

Zwei gewonnene Partien gegen Topteams und die Gewißheit, dass aus dem Hinspiel gegen den kommenden Kontrahenten noch etwas gutzumachen ist: Till von Guuionneau (Foto) und die Citybasket-Herren reisen mit voller Motivation zum Regionalligaduell mit dem

Letailleur macht den Deckel drauf

Der dritte Sieg gegen eines der Topteams der Liga ist unter Dach und Fach: Mit 90:88 (51:40) setzten sich die Regionalliga-Korbjäger von Citybasket nur eine Woche nach dem Erfolg gegen Ibbenbüren nun auch gegen die