Der aktuelle Kader der Herren:

 

NummerNameGröße in MeternGewicht in kgGeborenPosition
HeadcoachJohannes Hülsmann09.03.1990
TeammanagerHans-Jürgen Gayk
Sport-DirektorGeorg Kleine
PhysiotherapeutLutz Günther
8 CaptainChristoph "Kiki" Bruns1,808016.10.1987 SG
3Chris LongoriaF
4Tim GilbertiSF
5Juan Manuel BargaG
7Valentin BredeckG
10Theodore TurnerC
12Nils CharfreitagC
13Jan Letailleur1,979712.01.1987SF
14Philipp Spettmann2,0010022.03.1991 PF
15Jonas Bredeck1,988509.04.1998PF
26Till von Guionneau2,0190 04.07.1994SF
44Lennard KaprolatG
77Kilian StahlhutF

Manzur schlägt die Uhr

Die Überraschung ist perfekt: Dank eines Buzzerbeaters von Salman Manzur (Foto oben) in der Schlussekunde, aber auch dank einer hervorragenden kämpferischen Teamleistung, brachten Citybaskets Regionalliga-Korbjäger dem bis dahin ungeschlagenen Spitzenreiter Rheinstars Köln nach einer intensiven

Dritte Pokalrunde erreicht – Am Samstag kommt Köln

Die Revanche für die Liga-Niederlage ist geglückt, die dritte Runde des WBV-Pokalwettbewerbs erreicht. Allerdings war das 68:61 (15:10, 16:19, 20:17, 17:15) der Citybasket-Herren im Zweitrunden-Match gegen den SV Hagen Haspe nicht unbedingt der Kategorie "Basketball-Leckerbissen"

Alle Artikel

Comeback nach der Pause – Jetzt zu den Miners

Mit einem eindrucksvollen Comeback nach der Halbzeitpause drehten die Regionalliga-Korbjäger von Citybasket ein schon fast verloren geglaubtes Spiel gegen die BG Hagen und siegten am Ende knapp mit 75:71 (27:43). So geht es mit frischem

Gegen Hagen nachlegen

Der Tag der Deutschen Einheit ist für viele nicht nur ein Gedenktag an die Wiedervereinigung im Jahre 1990, sondern auch eine gute Gelegenheit, einmal auszuspannen und die Füße hochzulegen. Letzteres gilt nicht für Jonas Bredeck

Aufatmen ist angesagt

Spürbares Aufatmen bei Team, Trainer und sportlicher Leitung: Mit dem hart erkämpften 73:70 (40:34)-Erfolg über den BSV Wulfen im Regionalliga-Derby sind die Citybasket-Herren endlich so richtig in der Saison angekommen. 102 - 93 - 85

Reaktion gefordert

Derby Nummer zwei steht an: Unmittelbar nach dem ersten Lokalduell der Saison bei den Hertener Löwen empfangen Jan Letailleur (Foto) und Citybaskets Regionalliga-Korbjäger den nächsten Nachbarn: Gegen Aufsteiger BSV Münsterland Baskets Wulfen soll der erste

„Wir müssen härter spielen“

Auch gegen Herten hat es nicht gereicht: Im dritten Saisonspiel - gleichzeitig Lokalderby bei den Hertener Löwen - unterlagen Antoine Myers (Foto) und die Regionalliga- Herren von Citybasket nach schwacher erster Halbzeit mit 76:85 (14:27,

Doppelspieltag gegen Haspe und Herten

Großkampf-Wochenende für die  Regionalliga-Basketballer von Citybasket und auch für die Fans: Am Doppelspieltag geht es für Philipp Spettmann (Foto oben),  Jonas Bredeck (Foto unten) und ihre Teamkollegen zuerst daheim gegen den SV Hagen-Haspe und dann

Im ersten Viertel überrannt

Suboptimaler Saisonstart für die Regionalliga-Herren von Citybasket: Bei der BBG Herford wurden Christoph Bruns (Foto) und sein Team im ersten Viertel vorentscheidend überrannt und unterlagen mit 79:102 (13:33, 16:22, 25:24, 25:23). Neuzugang Antoine Myers erwies

Saisonpremiere in Herford – Antoine Myers kehrt zurück

Nach intensiver Vorbereitung steht die Saisonpremiere ins Haus: Am Samstag treten Kiki Bruns (Foto) und die Regionalliga-Basketballer bei der BBG Herford an. Sprungball ist um 19:30 Uhr im Friedrichs-Gymnasium, Werrstraße 9. Unterstützung erhalten Johannes Hülsmann

Testspielsieg gegen Dorsten – Im Pokal eine Runde weiter

Erfolgreiches Wochenende zum Testspielabschluss: Gegen den Ligarivalen BG Dorsten  gab es für Till von Guionneau und die Citybasket-Herren einen 64:51-Heimsieg und im Pokal  wurde die erste Runde souverän gemeistert - allerdings  übernahm das die Zweitvertretung.

Starke Schwankungen gegen Werne

Die Regionalliga-Herren von Citybasket haben beim Vest-Cup den dritten Platz belegt. Gegen den Zweitregionalligisten LippeBaskets Werne setzten sich Philipp Spettmann (Foto) und seine Mitspieler nach einer äußerst wechselhaften Vorstellung mit 69:64 (38:35) durch. Der Cup

Kader ist komplett – Verbesserung gegen Barop

Citybaskets Regionalliga-Herrenkader ist nun komplett: Als finale Puzzlestücke wurden Timo Volk (M.) und Till von Guionneau nun auf dem Gelände von Citybasket-Partner Spitzer Gastro offiziell vorgestellt. Geschäftsführer  Frank Spitzer sowie Teammanager Hans-Jürgen Gayk und Max

Youngster wollen Spielanteile ausbauen

Bei Citybaskets Regionalliga-Herren wird auch in der anstehenden Saison nachhaltig auf den Nachwuchs gesetzt. Dafür stehen die beiden Eigengewächse Valentin Bredeck (M.) und Lennard Kaprolat (2.v.l.), die jetzt beim Citybasket Partner City Fitness offiziell vorgestellt

Weiterhin Grillen auf Top-Niveau

Auch in der kommenden Saison kann bei den Heimspielen der Regionalliga-Herren weiter auf Top-Niveau gegrillt werden - dank der freundlichen Unterstützung unseres langjährigen Sponsors Möbel Ostermann. Sven Schulwandt, Chef der Recklinghäuser Filiale des Möbelhauses Ostermann,

Citybasket verpflichtet Demario Beck

Citybasket Recklinghausen hat seine Personalplanungen für die kommende Spielzeit in der 1. Basketball-Regionalliga West beendet und den US-Amerikaner Demario Beck verpflichtet. Citybasket-Vorsitzende Inga Bielefeld und Marc-Oliver Fichter vom Sponsor Wohnungsbaugesellschaft nahmen den Neuzugang in Recklinghausen

Martynas Airosius ist der neue Pointguard

Die Regionalliga-Herren von Citybasket sind auf der Position des Spielmachers fündig geworden: Martynas Airosius heißt der neue Pointguard, der jetzt in den Räumen des Citybasket-Partners Ostermann von der 1. Vorsitzenden Inga Bielfeld, Headcoach Johannes Hülsmann

Bredeck und Letailleur gegen in Saison vier

Wir haben bei Zu Gast in Recklinghausen zwei Vertragsverlängerungen bekannt geben können. Jan Letailleur und Jonas Bredeck gehen in ihre vierte Saison bei Citybasket als Senioren. Jonas hat seine ganze Jugend bereits bei uns gespielt.

Nils, wir werden dich sehr vermissen!

Wir sind fassungslos und zutiefst traurig über den plötzlichen Tod unseres jungen Spielers Nils Charfreitag. Er hinterlässt eine riesen Lücke und wird uns als Freund, als liebenswertes Mitglied unseres Vereins und als Spieler in jedem

Kiki Bruns geht ins zehnte Jahr

Die zweite Personalie für den Regionalliga-Kader der kommenden Saison ist unter Dach und Fach: Christoph "Kiki" Bruns, Kapitän und Identifikationsfigur des Vereins, geht in seine zehnte Saison bei Citybasket. Beim Citybasket-Partner Sanitätshaus Lückenotto freuten sich