Der aktuelle Kader der Herren:

 

NummerNameGröße in MeternGewicht in kgGeborenPosition
HeadcoachJohannes Hülsmann09.03.1990
TeammanagerHans-Jürgen Gayk
Sport-DirektorGeorg Kleine
PhysiotherapeutLutz Günther
8 CaptainChristoph "Kiki" Bruns1,808016.10.1987 SG
3Chris LongoriaF
4Tim GilbertiSF
5Juan Manuel BargaG
7Valentin BredeckG
10Theodore TurnerC
12Nils CharfreitagC
13Jan Letailleur1,979712.01.1987SF
14Philipp Spettmann2,0010022.03.1991 PF
15Jonas Bredeck1,988509.04.1998PF
26Till von Guionneau2,0190 04.07.1994SF
44Lennard KaprolatG
77Kilian StahlhutF

Essen kommt zum Spieltag der Wohnungsgesellschaft

Es soll wieder ein Sieg her: Nach zwei Auswärtsniederlagen zum Jahresauftakt brennen Till von Guionneau (Foto) und die Regionalliga-Herren beim Spieltag der Wohnungsgesellschaft Recklinghausen darauf,  die Punkte vor heimischer Kulisse einzufahren. Zu Gast ist Schlusslicht

Defensive bekommt keinen Zugriff

Auch im zweiten Auswärtsspiel des neuen Jahres hat es nicht gereicht. Beim 73:82 (31:45) bei der BG Hagen bekamen Niklas Meesmann (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket vor allem defensiv über weite Strecken nicht den

Alle Artikel

Schlechter Start ins Neue Jahr

Der Start ins neue Jahr ist misslungen: Bei den BSV Münsterland Baskets Wulfen lieferten die Regionalliga-Herren von Citybasket eine schwache Vorstellung und unterlagen am Ende deutlich mit 72:91 (33:40). Lediglich Kiki Bruns (Foto) wußte mit

Aus der Pause direkt ins Derby

Sie war kurz, die Weihnachtspause. Bereits am kommenden Samstag (4. Januar) geht es für Antoine Myers (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket in der Saison weiter: Sie sind zu Gast bei den BSV Münsterland Baskets

Stimmung, Dramatik – Derbysieg

Da war alles drin, was das Basketballherz begehrt: Eine vollbesetzte Tribüne mit Bombenstimmung auf beiden Seiten, ein wechselvolles und hochdramatisches Spiel - und am Ende noch der richtige Sieger: Mit 79:77 (41:50) setzten sich Citybaskets

Herten kommt zum Sparkasse-Vest-Spieltag

Ganz im Zeichen des Citybasket-Partners Sparkasse Vest steht das Regionalliga-Derby am kommenden Samstag. Und natürlich auch im Zeichen hochkarätigen Basketballsports und der Spannung bis zur letzten Minute. Kiki Bruns (Foto) und seine Teamkollegen erwarten den

Trotz Leistungsschwankungen: Wichtige Punkte eingefahren

Die Revanche für das verlorene Hinspiel ist geglückt, die wichtigen Punkte sind eingefahren. Trotz einiger Leistungsschwankungen im Spielverlauf brachten Frederik Adriaans (Foto) und und die Regionalliga-Herren von Citybasket die Begegnung beim SV Haspe mit 101:94

Mit viel Energie nach Haspe

Zwei gewonnene Partien gegen Topteams und die Gewißheit, dass aus dem Hinspiel gegen den kommenden Kontrahenten noch etwas gutzumachen ist: Till von Guuionneau (Foto) und die Citybasket-Herren reisen mit voller Motivation zum Regionalligaduell mit dem

Letailleur macht den Deckel drauf

Der dritte Sieg gegen eines der Topteams der Liga ist unter Dach und Fach: Mit 90:88 (51:40) setzten sich die Regionalliga-Korbjäger von Citybasket nur eine Woche nach dem Erfolg gegen Ibbenbüren nun auch gegen die

An den Aufgaben wachsen

Die beste Starting Five der Liga - das ist die Einschätzung von Citybasket-Coach Johannes Hülsmann - gibt ihre Visitenkarte in der Vestischen Arena ab. Am Samstag um 18:00 Uhr empfangen Niklas Meesmann (Foto) und die

Beeindruckendes Comeback: Herren bezwingen Ibbenbüren

Da schlug die Leistungskurve wieder in Richtung oberes Ende aus: Vor allem aufgrund einer starken Defensiv-und Kampfleistung kamen die Regionalliga-Herren von dem Leverkusener Doppel-Tiefschlag der Vorwoche eindrucksvoll zurück und bezwangen die favorisierten bringiton Ballers Ibbenbüren

Mit Myers gegen Topteam Ibbenbüren

Wenn die Regionalliga-Korbjäger von Citybasket am Samstag die zweitplatzierten bringiton Ballers Ibbenbüren  empfangen, ist Antoine Myers (Foto) wieder mit von der Partie. Er allein wird aber nicht ausreichen, um hier zu bestehen: Gegen das Topteam

Aus in Pokalrunde drei – Damen nach Düsseldorf

Die Regionalliga-Herren von Citybasket sind in der dritten Runde des WBV-Pokals aus dem Wettbewerb ausgeschieden. Beim starken Zweitregionalligisten SC Fast-Break Leverkusen unterlag das Team um Topscorer Jan Letailleur (Foto) mit 72:88 (34:44). Noch im Wettbewerb 

Unglückliche Niederlage

Eine mehr als unglückliche Niederlage kassierten Kiki Bruns (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket beim TSV Bayer Leverkusen II. Bis kurz vor Schluß lagen die Recklinghäuser in Front, mussten sich  aber am Ende noch knapp

Wichtiges Spiel beim Überraschungsteam

Beim punktgleichen Tabellennachbarn TSV Leverkusen II gilt es für Salman Manzur (Foto) und die Citybasket-Herren, wichtige Punkte im Hinblick auf die Playoffs zu holen. Einfach wird es beim Aufsteiger aber nicht - er ist mit

Böse Überraschung

Das war eine böse Überraschung: Gegen den Deutzer SV mussten Kiki Bruns (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket eine in dieser Höhe niemals erwartete Heimpleite hinnehmen. Beim 48:76 (10:20, 16;18, 7:22, 15:16) fanden die Recklinghäuser

Teamdefense ist gefordert

Wenn Frederik Adriaans (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket am Samstag auf den Deutzer SV treffen, ist vor allem die Mannschaftsverteidigung gefordert. Denn nach der Einschätzung von Coach Johannes Hülsmann haben die Kölner "Kellerkinder" nicht

Zurück in der Erfolgsspur

Die Regionalliga-Herren von Citybasket sind in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Mit einer über weite Strecken starken Vorstellung siegten Niklas Meesmann (Foto) und seine Mitstreiter bei den NEW Elephants Grevenbroich mit 88:80 (18:14, 17:20, 32:19, 18:30). Mit

Überraschungen nicht ausgeschlossen

Überraschungen sind nicht ausgeschlossen, wenn Kiki Bruns (Foto) und die Regionalliga-Korbjäger von Citybasket am Samstag um 19:30 Uhr in der Sporthalle Gustorf zum Auswärtsspiele beiden New Elephants Grevenbroich antreten. Denn soeben haben die Gastgeber mit

Im Pokal nach Leverkusen

Die dritte Runde des WBV-Pokals der Herren ist ausgelost. Für Antoine Myers (Foto) und die Citybasket-Herren geht es zum Zweitregionalligisten Fast-Break Leverkusen, der nach dem Abstieg aus der 1. Regionalliga bereits wieder in der Spitzengruppe

Am Ende wird es deutlich

Nichts zu holen gab es für die ersatzgeschwächten Regionalliga-Korbjäger von Citybasket im Verfolger-Duell gegen die Dragons Rhöndorf. Konnten sie in der ersten Halbzeit das Match noch offen gestalten, unterlagen sie dem spielstarken Gast am Ende

Nächster Titelanwärter gastiert

Vor einer hohen Hürde stehen Jonas Bredeck (Foto) und die Regionalliga-Herren von Citybasket am kommenden Samstag. Um 18:00 Uhr gastiert mit den Dragons Rhöndorf ein hochgehandelter Titelanwärter in der Vestischen Arena. Und dieser ist nach

Die Serie hält auch in Dorsten

Die Regionalliga-Herren von Citybasket surfen weiter auf der Erfolgswelle. Mit dem 94:87 (46:50)- Derbysieg bei der BG Dorsten feierten Antoine Myers (Foto oben) und seine Mitstreiter bereits den fünften Sieg in Serie. In der Dorstener

Derby in Dorsten

Nach dem Ersten kommt der Zweite: Wenn sich Jan Letailleur (Foto) und Citybaskets Regionalliga-Basketballer am Samstag um 19:30 Uhr in der KIA-Baumann-Arena zum Derby bei der BG Dorsten vorstellen, gehen sie sicherlich nicht als Favorit