Der Kader der Herren 2:

BC Soest – Herren 2 62:67

Regionalliga BC Soest - Citybasket RE 62:67 (22-14, 14-10, 19-23, 7-20) Knoten platzt spät. Lange fand die Truppe nicht ins Spiel. Mit eine unverständlichen Lethargie agierte CBR 2 in der Anfangsphase und handelte sich folgerichtig

Herren 2 – Paderborn Baskets 2 65:68

2.Regionalliga Citybasket RE – Paderborn Baskets 2 65:68 (18:18, 17:14, 20:15, 10:21) Eine zu schlechte Wurfquote, besonders bei gut herausgespielten Optionen und zu viele leichte individuelle Fehler kosteten der Heimfünf den eigentlich schon sicheren Sieg.

Alle Artikel

Salzkotten – Herren II 93:61

Herren 2. Regionalliga Salzkotten Baskets - Herren II 93:61 (26-11, 16-19, 35-17, 16-14) Mit einer stark geschwächten Rumpftruppe von 8 Spielern, von denen gleich 3 unter der Woche einen grippalen Infekt auszukurieren hatten und 2

Herren II – Werne 62:75

2. Regionalliga Herren Citybasket 2 - LippeBaskets Werne 62:75 (13:17,20:17,17:20,12:21) Zum Auftakt der 2. Regionalligasaison empfing Citybaskets Zweitvertretung die LippeBaskets aus Werne. Diese gaben bereits beim VestCup ein starkes Bild ab und gingen auch gleich

Zweite Herren sichern Klassenerhalt

2. Regionalliga Herren TSVE Bielefeld - Citybasket II 69: 72 (17-9, 22-21, 12-27, 18-15) Wirft man einen Blick auf die Liste der Ausfälle (Gohrke, S. Fahle, Wüllner, Sundheim, Gahlen, Kröner, Voigt) hätte man denken können,

Paderborn-Herren 2 65:66

Paderborn Baskets 2-Citybasket Recklinghausen 65:66 (15-13,15-15,25-25,11-12) Die Mühen wurden belohnt. Es gab ein ständiges hin und her. Die Defensiv war bis auf einige blackouts sehr stabil. Die Mannschaft hat gegen eine Zonenpresse gut gepasst. In

Herren 2-BSV Wulfen 78-86

Herren 2- BSV Wulfen H1 78-86 16-30,24-7,17-11,16-25,5-13 Frust reduziert Stolz Bsv startete grandios. Mit 6 von 7 3ern im 1sten viertel. Allesamt aus fastbreaks. Respekt. Aber am Brett oder aus dem Halbfeld ließ CB kaum

Schwelm-Herren 2 72-67

Citybasket fuhr arg dezimiert nach Schwelm. Mit Kilian Stahlhut (Uni), Leonard Kröner (Sprunggelenk) und Simon Fahle (Ausland) fehlten gleich alle 3 etatmäßigen Big Men. Zu allem übel fiel dann noch Topscorer Christian Gohrke (Rücken) aus.

Herren II-Werne 64-67

2. Regionalliga Citybasket Herren II- Werne 64-67 (24-16,15-19,18-13,7-19) Unnötige Heimpleite. Im 2ten Heimspiel hatte die Zweitvertretung von Citybasket den ersten schweren Brocken. Die Gäste aus Werne hatten sich in der Sommerpause auf mehreren Positionen verstärkt.

Waltrop-Herren 2 (59-74)

Herren-2. Regionalliga Waltrop-Citybasket H2 59-74 (7-18, 20-18, 22-14, 10-24) Citybasket begann schwungvoll und engagiert. Erarbeitete sich schnell einen deutlichen Vorsprung und erlaubte dem Gastgeber kaum etwas. 15-2 hieß es kurz vor dem ersten Viertelende ehe

Herren II – Hagen 77:60

2. Regionalliga Herren Citybasket II  - TSV Hagen 77 - 60 (20:19, 21:16, 17:17, 19:8) Auftakt gelungen. Durch eine mannschaftlich geschlossene Energieleistung wurde die junge Truppe aus Hagen am Ende deutlich besiegt. Lange Zeit fanden

Herren II – Schlangen 70:60

3 Matchbälle durch intensiven Sieg Herren-Oberliga: Citybasket II - VfL Schlangen 70:60 (14-20, 25-16, 12-12, 19-12) Der Aufsteiger aus Schlangen war erwartet zäh und unangenehm. Das Hinspiel ging bereits verloren -dort fehlten Spielertrainer Bregulla sowie

Schalke II – Herren II 79:92

Herren-Oberliga Schalke II - Herren II 79:92 (26-26, 21-16, 19-23, 12-27) In Schalke startete Citybaskets Zweitvertretung mit viel Tempo und variabler Offensive: Über 7-2 und 16-6 wurde ein 23-11 herausgespielt. Es wirkte so, als sollte

Herren II – Paderborn III

Herren-Oberliga Citybasket II - Paderborn Baskets III 71:66 (17:26, 12:9, 19:12, 23:19) Nach der bitten Niederlage in Münster kam die einwöchige Karnevalspause dem Spitzenreiter gerade recht, um ein wenig zu regenerieren und sich auf die anstehenden

Herren II – Leopoldshöhe 83:69

Herren-Oberliga Citybasket II - BC Lepoldshöhe 83:69 (46:35) Mit dem Sieg im Spitzenspiel stellte die Citybasket-Zweitvertretung die Weichen in Richtung Meisterschaft. Denn neben der Tatsache, dass man nun einen Sieg Vorsprung vor den Ostwestfalen aufweist,

Telgte.-Wolbeck – Herren II 59:71

Oberliga Herren SG Telgte-Wolbeck Baskets - Citybasket II 59:71 (13-16, 15-21, 10-24, 21-10) Nach zögerlichen Beginn fanden die Recklinghäuser über gute Defense und schnelles Umschalten ins Spiel. So sehr vor allem Simon und Tobias Fahle,

Herren II – Löhne 66:50

Herren- Oberliga Citybasket II - Löhne-Bahnhof 66:50 (15-6, 18-15, 16-17, 17-12) Von Beginn an sollte sich das erwartet zähe Spiel der Löhner zeigen. Trafen die beiden besten Defensivteams der Liga aufeinander, gelang es keinem, in

Herren II – Schalke II 84:48

Herren-Oberliga Citybasket II - Schalke II 84:48 (23:13, 21:14, 14:9, 26:12) Die Pause hatte offenbar keinen negativen Einfluss auf das Teamplay der Bregulla-Truppe. Auch ohne den noch verletzten Spielertrainer, zu dem sich Tobias Fahle auf

Paderborn III – Herren II 86:90

Herren-Oberliga Paderborn Baskets III - Citybasket II 86:90 (27-28, 26-18, 15-26, 18-18) Nach nur einer Trainingseinheit und den Ausfällen von Simon und Tobias Fahle, Tobias Mizgalski, Felix Mattes und Mirko Bregulla reiste die Zweitvertretung nach

Herren II – Münster III 65:63

Herren-Oberliga Citybasket II - UBC Münster III 65:63 (24-11, 11-19, 13-21, 17-12) Dramatik pur war in den Schlusssekunden dieses Aufeinandertreffens angesagt. Nachdem der UBC beim Stand von 63:63 die große Chance zur Führung vergeben hatte,

Leopoldshöhe – Herren II 83:73

Herren-Oberliga BC Leopoldshöhe - Citybasket II 83:73 Unter keinem guten Stern startete die 2. Garde aus Recklinghausen am Sonntag zu Ligafavorit und Spitzenreiter Leopoldshöhe. Mit Mizgalski, Piotrowski, Mattes und Jörgens fehlten gleich vier etablierte Stammkräfte.

Herren II – Bulmke 82:56

Herren-Oberliga Citybasket II - CSG Bulmke 82;56 (15-12, 15-11, 22-16, 30-17) Ein zu Beginn recht zerfahrenes Spiel mit häufigen Unterbrechungen ließ keinen wahren Spielfluss zu. Die Defensive auf Recklinghäuser Seite agierte ordentlich, doch fehlte im

Ibbenbüren II – Herren II 47:62

Mit einer schlechten Ausgangssituation angereist (Tobi Fahle und Piotrowski verletzt, Gohrke beruflich verhindert) besann sich die Citybasket 5 zunächst auf solide Defense und hohes Tempo. Gegen die recht junge und agile Truppe aus dem Münsterland

Herren II – Telgte-Wolbeck 81:60

Herren-Oberliga Citybasket II - Telgte  Wolbeck Baskets 81-60 (17-10, 20-10, 24-22, 20-20) Die Truppe um Spielertrainer Mirko Bregulla kam ungewohnt behäbig aus der Vorbereitung. Das Spiel lief recht träge und mit wenig Biss hin und