Kader der U6 offen – Saison 22/23

Lfd Nr. Name Position
1 Greta Abinah Allround
2 Theresa Bruns Allround
3 Hannah Pötter Allround
4 Emilia Pötter Allround
5 Helene Lastic Allround
6 Charlotte Ridder Allround
7 Titus Ritzeler Allround
8 Theo Borghorst Allround
9 Mira Abdullah Allround
10 Jule Dyballa Allround
11 Finn Wittmann Allround
12 Andre Hellvoigt Allround
13 Samuel Stöckl Allround
14 Elisa Ritzler Allround
15 Robin Osigus Allround
16 Aras Topuz Allround
17 Ilay Adalan Allround
18 Amine Allround
19 Danah Allround
20 Charly Allround
Coach Svenja Dembski
Co-Trainerin Emana Pidro
Co-Trainerin Yasemin Erener
Teampate Henning Gustrau

U.16-TVG Kaiserau

Nach einem intensiven Spiel setzte sich die U.16 von Citybasket am Ende sogar relativ deutlich mit 58:70 gegen Kaiserau durch. Doch dabei sah es lange nicht so aus. Der direkte Tabellennachbar zeigte eine starke Vorstellung

Wichtiger Sieg in Frankenberg – Jetzt gegen Opladen

Das war wichtig: Mit dem hart erkämpften 74:70 (21:23, 16:19, 17:15, 20:13) im Nachholspiel bei der DJK Frankenberg verbesserten sich Lisa Marquardt (Foto)  und die Regionalliga-Damen von Citybasket auf Tabellenplatz neun.  Am Samstag geht es

Alle Artikel

U16 Citybasket gegen TSVE Bielefeld

Gut erholt kamen die Jungs von der U.16 von Citybasket Recklinghausen aus der Osterpause. Nach drei Wochen Ferien war zwar noch ein wenig Sand im Getriebe, allerdings war vor allem offensiv beim 103:85 Erfolg vieles

U10 blau – Münster 55:74

U10-Oberliga Citybasket blau - UBC Münster 55:74 Zwei gänzlich unterschiedliche Halbzeiten gab es in diesem Nachholspiel zu sehen. In Durchgang eins präsentierten sich die Gastgeber sowohl offensiv als auch defensiv sehr konzentriert und konnten so

Metropol Ladies unterliegen Wasserburg

In einer Playoff-Partie, in der Clara Bielefeld (Foto) und die Metropol Ladies lange gut mithalten konnten, unterlaggen Sie dem Favoriten aus Wasserburg mit 70:80. Das erste Viertel begann mit einem guten Start für die Gastgeberinnen.

Damen verpassen Befreiungsschlag

Die Regionalliga-Damen von Citybasket haben einen vorzeitigen Befreiungsschlag verpasst. Bei den Rheinstars Köln unterlagen Lucie Keune (Foto oben) und ihre Mitstreiterinnen knapp mit 59:61 (9:19, 17:18, 14:7, 19:17). Da auch die Konkurrenten aus Dortmund-Barop und

Duisburg – U10 blau 80:53

U10-Oberliga Basket Duisburg - Citybasket 80:53 Nach einem verschlafenen Start kamen die U10-Junioren besser ins Spiel und es entwickelte sich eine intensiv geführte Begegnung. Doch schon zur Pause hatten sich die spielstarken Gastgeber mit zehn

WNBL: Metropolitain Girls stoßen Tür zum Top4 weit auf

Dank einer überragenden Willensleistung gewinnen die Metropolitain Girls das erste Spiel im Viertelfinale zur Deutschen U18-Meisterschaft gegen ALBA Berlin mit 48:68. Mit dem deutlichen Auswärtserfolg stößt das Kooperationsteam die Tür zum Top 4 weit auf.

Richtungweisendes Kellerduell

Zu einem richtungweisenden Kellerduell treten Sofiia Fedina (Foto) und Citybaskets Regionalliga-Damen am Samstag an. Sie stehen beim Schlusslicht Rheinstars Köln unter Zugzwang, einen wichtigen Pflock für den Klassenerhalt einzuschlagen. Sprungball ist um 16:00 Uhr auf

Vier Tage Basketballspaß beim Ostercamp

Vier Tage geballten Basketballspaß hatten die 75  Teilnehmer des Citybasket-Ostercamps in der Vestischen Arena. In fünf alters- und leistungsgerechten Gruppen wurde eifrig trainiert; nachmittags gab es dann zusätzlich noch Wettbewerbe und Turniere. Im Trainerstab befand

Metropol Ladies: Hauchdünn ins Viertelfinale

Das war knapp: Mit einem Punkt Vorsprung in der Endabrechnung von Hin- und Rückspiel zogen die Metropol Ladies gegen die Rhein Main Baskets ins Playoff-Viertelfinale ein. Dem souveränen 75:62-Erfolg in der Vestischen Arena folgte eine

Spiel entgleitet im dritten Viertel

Bis zur Pause sah es noch recht gut aus für die ersatzgeschwächten Regionalliga-Damen von Citybasket. Dann folgte jedoch ein extrem schwaches drittes Viertel, das den favorisierten UBC Münster auf die Siegerstraße brachte. Am Ende hieß

Herten – U10 blau 9:132

U10-Oberliga Hertener Löwen - Citybasket blau 9:132 In bester Spiellaune präsentierten sich die U10-Junioren beim Nachholspiel in Herten. Von der ersten Minute an war Citybasket hellwach und alle zehn eingesetzten Akteure konnten sich an der

Citybasket bittet zum Ladies Day!

Kurz vor den Osterferien wartet Citybasket noch einmal mit einem Highlight aus dem Damenbereich auf: Zum Ladies Day erwarten die Besucher der Vestischen Arena am Samstag drei Heimspiele und ein attraktives Rahmenprogramm. Den Anfang machen

Barop – U10w 22:60

U10weiblich Oberliga TVE Barop - Citybasket 22:60 Am letzten Spieltag der Saison machte sich das jüngste Citybasket Mädchen-Team mit einem starken 12er Kader auf den Weg nach Dortmund, um gegen Barop anzutreten. Das Spiel endete

  • Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
    Akzeptieren

U12m1 – AstroStarsBochum

Männliches U12 Team von Citybasket zieht mit einem klaren Sieg gegen die AstroStars aus Bochum ins Final Four ein und trifft dort am 21.4. auf die Telekom Baskets aus Bonn.

  • Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
    Akzeptieren

Citybasket U12 gewinnt gegen UBC Münster

Das männliche U12 Team besiegt mit 78:75 die Konkurrenz aus Münster. Schon im Hinspiel zeigte sich deutlich, dass hier die spielstärksten Teams der Regionalliga aufeinander treffen. Die Jungs von Chef Coach Bill Paterno gewannen damals

Ostercamp ausgebucht – Nachrückerliste eröffnet

Bereits eine Woche vor Ende der vorgesehenen Anmeldefrist ist das Citybasket-Ostercamp von Dienstag, 2. April bis Freitag, 5. April ausgebucht. Es besteht nur noch die Möglichkeit,  über die Nachrückerliste noch einen Platz zu erhalten -

Metropol Ladies: Deutlicher Sieg gegen Spitzenreiter

In einem spannenden Spiel schlagen die Metropol Ladies Herne/ Recklinghausen die BG 89 Avides Hurricanes deutlich mit 69:53. Beide Teams starteten dynamisch und intensiv in das erste Viertel. Kein zögerliches herantasten, kein „schauen wir mal“.

U10 sichert sich den Titel des Oberliga-Meisters

In einem spannenden vorletzten Spiel gegen GV Waltrop hat die U10-Mannschaft einen entscheidenden Sieg errungen, der ihnen den uneinholbaren Titel des Oberliga-Meisters für die Saison 2023/2024 sicherte. Mit einem überzeugenden 89:52-Sieg im letzten Heimspiel der

Knappe Niederlage im Derby – Klassenerhalt ist gesichert!

Die Saison für die Erstregionalliga-Herren ist beendet! Im abschließenden Derby bei den Hertener Löwen unterlagen sie trotz einer ansprechenden Leistung am Ende unglücklich mit 66:69 (22:15, 21:21, 11:14, 12:19). Das Wichtigste aber: Durch die 102:109-Niederlage

Zu viele Ballverluste

Nur im ersten Viertel konnten Sofiia Fedina (Foto) und die Regionalliga-Damen von Citybasket das Spiel gegen den Hürther BC offenhalten. Danach sorgte vor allem eine Vielzahl von Ballverlusten für die klare Heimniederlage. "Das Spiel fing