Der aktuelle Kader der Herren:

Unterstützt durch unsere Topsponsoren:

NameVorname#
MyersAntoine2
BredeckValentin7
BrunsChristoph8
LetailleurJan13
SpettmannPhilipp14
BredeckJonas15
ManzurSalman21
von GuionneauTill26
MeesmannNiklas30
VolkTimo41
KaprolatLennard44
HülsmannJohannesCoach
GüntherLutzPhysio
GeorgKleine Sportdirektor
Hans-JürgenGaykTeammanager
Spielplan
Ergebnisse
Tabelle
Statistiken

Einbruch im Schlussviertel – Saison endet in Bonn

Vor dem Schlussabschnitt lagen Niklas Meesmann (Foto) und die Erstregionalliga-Herren von Citybasket im dritten Playoff-Spiel in Bonn noch in Führung - dann kam der Einbruch. Nach dem 60:70 (21:20, 12:16, 15:7, 12:27) bei der Zweitvertretung

Spiel 3 bringt die Entscheidung

Das dritte Spiel muss die Entscheidung in dieser Playoff-Serie bringen. Trotz engagierter Vorstellung unterlagen Kendall Stafford (Foto) und die Erstregionalliga-Korbjäger von Citybasket der Zweitvertretung der Telekom Baskets Bonn mit 87:93 (49:58). Damit steht der Vergleich

Alle Artikel

Das Halbfinale winkt!

Ein Sieg fehlt zum Einzug ins Halbfinale! Und am liebsten möchten Lennard Kaprolat (Foto) und die Erstregionalliga-Korbjäger von Citybasket diesen vor heimischem Publikum holen. Der Sprungball zum Playoff-Rückspiel gegen die Zweitvertretung der Telekom Baskets Bonn

Playoff-Paukenschlag: Überraschung in Bonn!

Mit einem Paukenschlag sind Citybaskets Erstregionalliga-Herren in die Playoffs gestartet: Trotz dezimierter Besetzung und einer alles andere als optimalen Vorbereitung siegten sie bei den zweitplatzierten Telekom Baskets Bonn II mit 86:78 (23:25, 24:17, 23:15, 16:21).

Mit Personalproblemen in die Playoffs

Die Playoffs wurden in einem fulminanten Endspurt gesichert, die Voraussetzungen zum Auftakt sind allerdings nicht optimal. Wenn Mathis Rostomoff (Foto) und Citybaskets Erstregionalliga-Herren am Samstag zur Zweitvertretung der Telekom Baskets Bonn reisen, können sie nicht

Im „Foto-Finish“ noch auf Platz sieben

Das war mal eine Punktlandung: Nur einen Tag nach dem Derbysieg gegen die Hertener Löwen brachten Citybaskets Herren noch einen 84:65-Erfolg gegen die BG Dorsten zuwege - und verbesserten sich dadurch, sozusagen im Foto-Finish, noch

Playoffs, baby!

Es ist geschafft! Mit einem hauchdünnen und hart erkämpften 73:71-Erfolg über die Hertener Löwen haben die Erstregionalliga-Korbjäger von Citybasket ihr Saisonziel erreicht und die Playoff-Teilnahme gesichert! Bericht folgt.

Vor dem Ibbenbüren-Spiel: Kader füllt sich wieder

Nach dem zwischenzeitlichen Corona-Schock inclusive Derby-Spielabsage füllen sich die Reihen bei den Regionalliga-Herren von Citybasket wieder. Coach Robin Singh ist zuversichtlich, zum anstehenden Auswärtsspiel bei den bringiton Ballers Ibbenbüren wieder einen schlagstarken Kader aufbieten zu

Derby geht knapp verloren – Jetzt gegen Herten

Ein spannendes und umkämpftes Erstregionalliga-Derby am Spieltag der Wohnungsgesellschaft ging am Ende knapp verloren: Mit 65:71 (28:27) mussten sich die Citybasket-Herren den BSV Münsterland Baskets Wulfen geschlagen geben. Immerhin konnte der achte Tabellenplatz trotzdem gewahrt

Wulfen kommt zum Spieltag der Wohnungsgesellschaft

Im Zeichen des langjährigen Citybasket-Partners Wohnungesellschaft Recklinghausen mbH steht das kommende Erstregionalliga-Derby. Am Samstag stellen sich die BSV Münsterland Baskets Wulfen in einem hochspannenden Lokalduell um die Playoff-Plätze vor. Sprungball ist wie gewohnt um 19:00

In Hamm fehlt die Einstellung

Riesenenttäuschung im Citybasket-Lager: Im wichtigen Auswärtsspiel bei den Hamm Stars zeigten Kendall Stafford (Foto) und die Erstregionalliga-Herren einen schwachen Auftritt und unterlagen mit 74:64 (35:44). Damit verpasste das Team von Coach Robin Singh die Gelegenheit,

In Hamm wird es wichtig

Vor einem wichtigen Aufeinandertreffen mit einem Tabellennachbarn stehen Lennard Kaprolat (Foto) und die Citybasket Herren. Am Samstag treten sie bei den Hamm Stars an; Sprungball ist um 19:30 Uhr in der Märkischen Sporthalle. Zur Vorbeitung

Pokalfinale verpasst

Trotz einer guten Vorstellung hat es nicht ganz gereicht: Kendall Stafford (Foto) und die Erstregionalliga-Herren von Citybasket unterlagen im Halbfinale des WBV-Pokals bei den bringiton Ballers Ibbenbüren nach umkämpftem Verlauf zu deutlich mit 62:73 (20:15,

Citybasket will ins Finale

Ins WBV-Pokalfinale wollen Mathis Rostomoff (Foto) und das Erstregionalliga-Team von Citybasket. Dazu bedarf es allerdings zunächst eines Halbfinal-Erfolges am kommenden Samstag. Da geht es zum Ligarivalen und aktuellen Tabellenzweiten bringiton Ballers Ibbenbüren. Sprungball ist um

Mathis Rostomoff verstärkt Citybasket

Unmittelbar vor Ende der Wechselfrist hat Citybasket auf den Abgang von Matija Jokic und den Ausfall von Philipp Spettmann reagiert und sich auf den großen Positionen verstärkt. Mathis Rostomoff (Foto, unten links) wurde jetzt beim

Die Frische fehlt

Beim dritten Spiel innerhalb einer Woche fehlte die Frische. Vor allem aus diesem Grund unterlagen die Erstregionalliga-Herren von Citybasket der Zweitvertretung der Telekom Baskets Bonn unerwartet deutlich mit  77:104 (15:24, 20:23, 26:28, 16:29). "Das war

Nach kurzer Regeneration jetzt gegen Bonn

 Ganz im Zeichen der Regeneration stand das Donnerstags-Training für David Ewald (Foto) und die Regionalliga-Korbjäger von Citybasket. Physio Lutz Günther war selbst an seinem Geburtstag in die Halle gekommen, um die Akteure für den Abschluss

Wichtiger Sieg im Nachholspiel – Verstärkung unterm Korb

Mit 80:75 setzten sich Kendall Stafford (großes Foto) und die Erstregionalliga-Korbjäger von Citybasket im hart umkämpften Nachholspiel bei den NEW Elephants Grevenbroich durch. Dabei kam Neuzugang Mathis Rostomoff (kleines Foto)erstmals für die Recklinghäuser zum Einsatz.

Am Mittwoch in Grevenbroich

Zuletzt war noch unklar, ob das Nachholspiel bei den NEW Elephants wirklich stattfinden würde, da der Gastgeber am Wochenende bereits wegen dreier Corona-Fälle im Team hatte absagen müssen. Nun fahren Jan Letailleur und die Citybasket-Herren

Wichtige Punkte aus Haspe

Das waren wichtige Punkte: Aufgrund einer starken zweiten Halbzeit setzten sich die Erstregionalliga-Herren von Citybasket verdient mit 82:65 (35:36) beim SV Hagen-Haspe durch und machten im Kampf um die Playoffs Boden gut. Hinter dem für

In Haspe wird es wichtig

Eine wichtige Partie steht für Niklas Meesmann (Foto) und die Erstregionalliga-Herren von Citybasket auf dem Programm: Am Samstag um 19:00 Uhr gastieren sie beim SV Hagen-Haspe in der Rundsporthalle. Und dort gilt es, Punkte für