Zweite Liga muss noch warten

Es hat noch nicht gereicht: Im Qualifikationsspiel zu zweiten Bundesliga mussten sich die Citybasket-Damen den VfL Bochum Astroladies mit 62:84 (11:25, 7:18, 24:20, 20:21) geschlagen geben. Damit stehen die Bochumerinnen nach ihrem zuvor eingefahrenen Sieg gegen die BG Bonn als Aufsteiger fest. Obwohl das Team von Citybasket-Trainerin Janina Pils einen guten 5:0-Start hinlegte, wurde schnell

2021-06-29T10:38:05+02:00Juni 29th, 2021|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Aufstiegs-Showdown am Montag – Zuschauer nur eingeschränkt zugelassen

Das voraussichtlich entscheidende Spiel der Aufstiegsrunde zur zweiten Bundesliga findet am Montag um 20:00 Uhr in der Vestischen Arena statt, wenn Amelie Kröner (Foto) und die Citybasket-Damen auf die VfL Astroladies Bochum treffen. Die Auftaktbegegnung des Dreivergleichs hatten die Bochumerinnen am Samstag gegen die BG Bonn mit 57:31 für sich entschieden. Damit dürfte klar sein:

2021-06-27T15:24:04+02:00Juni 27th, 2021|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Konrad Tota ist neuer Herren-Trainer – Kaderplanung gestartet

Lange mussten die Verantwortlichen von Citybasket Recklinghausen nicht nach einem neuen Trainer für die Regionalliga-Herren suchen. Ein alter Bekannter übernimmt den Posten. Citybasket-Sportdirektor Georg Kleine (l.) und Guido Twachtmann, Direktor der Sparkasse Vest (r.), begrüßten den neuen Coach . Text und Foto: Jochen Börger / RZ Schon eine fixe Recherche im Internet macht deutlich, dass

2021-06-24T07:26:39+02:00Juni 24th, 2021|Kategorien: 1. Herren|

Damen spielen um den Aufstieg

Es kann nur einen geben - so lautet das Motto des Aufstiegsturniers zur zweiten Bundesliga, in denen es die Regionalliga-Damen von Citybasket mit den VfLAstroladies Bochum und der BG Bonn zu tun bekommen. Der Sieger des Dreiervergleichs erhält den Aufstiegsplatz. Erster Auftritt der Recklinghäuserinnen ist am Montag, 28. Juni, um 20:00 Uhr in der Vestischen

2021-06-24T07:34:06+02:00Juni 24th, 2021|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Johannes Hülsmann verlässt Citybasket

Einen Wechsel auf der Trainerposition wird es zur neuen Saison bei den Erstregionalliga-Herren von Citybasket geben: Johannes Hülsmann (Foto, Mitte) verlässt nach vier Saisons als Headcoach den Verein, um sich neuen Herausforderungen zuzuwenden. "Wir hätten  gern mit Johannes weitergemacht, doch er hatte schon frühzeitig signalisiert, dass er noch keine Zusage für die kommende Saison geben

2021-06-02T11:33:56+02:00Juni 2nd, 2021|Kategorien: 1. Herren|

Nach oben