Du bist hier:-, Spielberichte U18m1-U18 ist Meister!

U18 ist Meister!

Die Saison 2017/2018 dürfte als eine der erfolgreichsten in die Citybasket-Geschichte eingehen. Denn nach den Oberliga-Damen und -Herren sowie der U14 II ist nun bereits der vierte Meistertitel zu vermelden: Die männliche U18 I (Foto) sicherte sich mit dem souveränen 70:34 (13:7,23:9,18:9,16:9) – Heimerfolg über den TVE Barop bereits drei Spieltage vor Saisonende den Platz an der Sonne.

Obwohl das Team von Georg Kleine und Yannick Foschi bedingt durch die Osterferien und die Abiturvorbereitungen mehrere Spieler in den letzten drei Wochen nicht so intensiv wie gewohnt trainieren konnte, wiesen sie den Gast aus Barop nach kurzen Anlaufschwierigkeiten deutlich in die Schranken.

Nach dem 6:7-Zwischenstand in der 9. Minute brachte ein Verteidigungsumstellung auf Zonenpresse den Umschwung.  Spätestens nach zwei erfolgreichen Dreipunktewürfen von Jonas Withake zum 22:12 schien die Bremse gelöst und es erfolgte bis zur Pause ine Punkteflut  zum 36:16 – die Vorentscheidung.

Nach dem Seitenwechsel spielten die Gastgeber das Match souverän herunter und freuten sich anschließend über den vorzeitigen Titelgewinn. Ziel ist es für die verbleibenden drei Begegnungen, die  Saison ohne Niederlage und mit einer Korbdifferenz von über 1000 Pnkten zu beenden.

U18 I: Sundheim 5, Withake 8/2, Krause 2, Langkau 4, Bilek 4, Voigt 13, Pohlmann 19, Pause 6, Stoye 2, Kröner 7

2018-04-16T09:29:19+00:00 April 16th, 2018|Kategorien: Allgemein, Spielberichte U18m1|

Hinterlassen Sie einen Kommentar