Du bist hier:--Zum Spitzenspiel nach Opladen

Zum Spitzenspiel nach Opladen

Ein richtungweisendes Spiel liegt vor Jule Kassack (Foto) und den Regionalliga-Damen von Citybasket: Am Samstag treten sie um 17:00 bei der Zweitvertretung von BBZ Opladen an. Austragungsort der Begegnung ist das Werner-Heisenberg-Gymnasium in Leverkusen.

Die  Gastgeberinnen blicken auf eine Tradition als Serienmeister der letzten Jahr zurück, befinden sich aber momentan ein wenig im Umbruch. Die Mannschaft ist mit  vielen  jungen Talenten besetzt und hat ebenso wie Citybasket bislang eine Niederlage auf dem Konto. Nach diesem Spiel  können wir wohl endgültig sagen, in wlche Richtung die Saison verlaufen wird“, glaubt Citybasket-Coach Björn Grönheit. „Wir wissen um die Qualität des Gegners, dennoch sind wir überzeugt, dass wir auch in Opladen gewinnen können. Es wird wichtig sein, konstant über 40 Minuten unseren besten Basketball zu spielen. “

Personell ist sein Team auf den großen Positionen nicht komplett. Pia Kassack steht wegen eines Auslandsaufenthaltes weiterhin nicht zur Verfügung; hinter dem Einsatz von Jugendnationalspielerin Amelie Kröner steht krankheitsbedingt ein großes Fragezeichen. Dennoch erwartet Grönheit von seinem Team, diesmal von Anfang an in der Verteidigung aggressiv zu Werke gehen sowie im Angriff schnell und konsequent zu arbeiten.

2018-11-08T12:13:44+00:00November 8th, 2018|Kategorien: 2. DBBL / 1. Damen|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.