Du bist hier:---Derby-Sieg gegen den Herner TC!

Derby-Sieg gegen den Herner TC!

Metropol Girls – Herner TC 70:63

In einer intensiven Partie gegen die Nachbarinnen aus Herne, konnten sich die Metropol Girls am Sonntag erfolgreich mit 70:63 (21:11; 16:19; 21:9; 12:24) durchsetzen und stehen nun alleine an der Tabellenspitze ihrer Gruppe. Mit TuS Lichterfelde in der Gruppe Nordost, den Rhein-Main Baskets in der Gruppe Mitte und TS Jahn München in der Südgruppe, können lediglich drei weitere Teams neben den Metropol Girls in der WNBL nach diesem Spieltag ihre weiße Weste wahren.

Rasant schnell sollte das Spiel in der Bochumer Rundsporthalle werden und so gingen die ersten Punkte via Fastbreak von Amelie Kröner (Foto) auf das Konto der Gastgeberinnen. Hellwach zeigte sich auch eine muntere Julia Martin, die über den gesamten Spielverlauf sehr präsent war! Auch Lea Enstipp griff beherzt an und erkämpfte zahlreiche Offensivrebounds und verwandelt diese erfolgreich in Punkte am Brett.

Weiter zum Spielbericht.

2018-11-11T23:18:05+00:00November 11th, 2018|Kategorien: Jugendbundesligen, WNBL|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.