Du bist hier:--Fortschritte erkennbar

Fortschritte erkennbar

Den zweiten Sieg im zweiten Testspiel gab es für die Regionalliga-Herren von Citybasket: Beim Ligarivalen BBG Herford sicherte Youngster Jonas Bredeck (Foto) mit den enrtscheidenden Punkten und einem geblockten Wurf in den Schlussekunden das 84:82 (27:23, 20:30, 13:18, 22:13). 

Trainer Johannes Hülsmann war über weite Strecken zufrieden mit dem Auftritt seiner Schützlinge, bei denen das Tempo und das Zusammenspiel im Angriff phasenweise schon weitgehend den Vorgaben entsprach. Defensiv gab es indes noch Abstimmungsprobleme – teilweise war man auch zu weit von den Leuten weg – so dass keine dauerhafte Führung herausgespielt werden konnte. „Es war aber schon in allen Belangen ein großer Schritt nach vorn“, konstatierte Hülsmann, der auch seinen Nachwuchskräften wieder viel Spielzeit einräumte.

Für die Punkte sorgten allerdings hauptsächlich die Routiniers, mit Dalante Dunklin, Fahri Breca, Philipp Spettmann und Kiki Bruns vier davon im zweistelligen Bereich. „Es gibt zwar noch die eine oder andere Baustelle“, so der Trainer, “ aber insgesamt machte das Spiel Lust auf mehr.“ 

Citybasket: Breca 17, Lütkenhaus, Kaprolat, V. Bredeck,  Bruns 13, Dunklin 18, Gilberti 3, Busto 8, Letailleur 4, Spettmann 10, Bredeck 6. Germana 5

 

2017-08-14T15:06:09+00:00 August 14th, 2017|Kategorien: 1. Herren|Tags: , , , , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar